Auch ich möcht wechseln

Diskutiere mit über: Auch ich möcht wechseln im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. hellspawn

    hellspawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2004
    Hallo,

    mein Frau und ich sind beruflich viel unterwegs und so langsam gehen uns unsere Windoof PC's auf den Geist. Beruflich arbeite ich viel mit Unix / Linux und meine Frau Hauptsächlich mit Office / Internet.

    Soviel zu den Grundlagen, damit ist der Fall fast schon klar : Ein Mac muss her.
    Uns schwebt beiden ein Powerbook G4 1.33 Mhz 12" vor. 1. wegen der Optik :) zweitens weil da alles drinn ist, sprich Wlan, BT, 60 GB Platte. Mit dem Ram weiss ich leider nicht so bescheid auf den Macs. Wir haben uns im Gravis Store Office 2004 vorführen lassen, war schon etwas träge. Lohnt sich die Aufrüstung auf 512 MB ? Oder sollten es für Office, Internet und Unix Administration (also SSH -- kann der Mac doch hoffentlich?) noch mehr sein ?
    Ich versuche mal zu vervollständigen :
    -- kann ein Mac SSH ?
    -- wieweit komm ich mit der Airport Extreme Karte ? (auch durch eine Wand?)
    -- Reichen 256, 512 MB Ram für o.A. Anwendungen ?
    -- ich benötige eine Hausverwaltungssoftware, gibts da sowas ? Ich habe eine unter Windows, die ist an und für sich sehr gut, aber Virtual PC ist mir definitiv zu teuer. Wie siehts mit freien VM's aus ? So etwas wie WINE (dürfte wohl nicht laufen da auf X86 ausgelegt), VMware oder aehnliches. Ich hörte etwas von "Bochs", kenne dieses aber nicht. Die Software die ich benötige ist einfach gestrickt, läuft auch unter WinME

    nunja, das sind so meine Hauptfragen :)
    Kann ich eigentlich alle Software aus der Linux Welt auf dem Mac ans rennen kriegen ? Ist ja eigentlich nur ein BSD mit X11, oder ?

    Gruss
    Carsten
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Der Mac unterstuetzt selbstverstaendlich SSH.
    Airport Extrem entspricht dem WLAN Standard 54Mbit/s. Ob du damit durch eine Wand kommst haengt in erster Linie von der Wand ab. Stahbeton ist sicher schwierig. Im Zweifelsfall werden externe Antennen fuer die Basis angeboten (Dr. Bott).

    RAM ist im Auslieferungszustand der Rechner an den minimum requirments orientiert. Du musst auf jeden Fall Speicher zukaufen. Je mehr desto besser. Wuerde ich aber (wegen der Preise) nicht bei Apple machen sondern bei einem Verssender wie www.dsp.de. Dann laeuft Office auch aehnlich schnell wie auf einem PC.

    Hausverwaltungs Software gibt es (auch Mandantenfaehige). Habe leider gerade keinen Link zur Hand (sollte aber mit Google kein Problem sein).

    Wine laeuft nicht auf dem Mac. Der einzig halbwegs brauchbare Emulator ist VPC. X11 ist in Verbindung mit den Developer Tools installierbar und damit bringst du viele Programme aus der Unix Welt zum laufen. OS X ist aber schon etwas mehr als nur ein BSD mit X11. Du wirst auf jeden Fall viel Freude damit haben.

    Cheers,
    Lunde
     
  3. Yog

    Yog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2003
    Also ich muß einfach schon mal die Entscheidung für eine Mac beglückwünschen!!! :)
    Ich habe noch nicht viel gesehen, das ein Mac nicht kann.

    Soweit ich weiß ist es auch möglich Linux paralel zu installieren.

    Ram, ich hab ein iBook G4 800 mit 640 MB Ram, mein Kollege ien PB G4 933 mit 256, meins ist schneller :)) ( in manchen Anwendungen) ... ich denke viel Ram ist gut noch mehr ist besser :) .

    Alternativen Ram-Speicher bietet auch Gravis an. Einfach erkundigen!

    So und nu viel Spaß mit MAC!!!

    Grüße
    Yog
     
  4. hoschy07

    hoschy07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    12.05.2004
    Hallo hellspawn!

    Erstmal schön das Du über einen Umstieg nachdenkst.
    Zu deinen Fragen:

    Ein Mac kann natürlich SSH. Die Basis von Mac OS X ist ein BSD-Unixsystem. Also kannst du sogut wie alle Unixprogramme darauf kompilieren.
    Mit der Airportkarte kommst du weiter als durch eine Wand. Ich habe meinen WLAN-Router im EG stehen und arbeite damit meist im 2. OG und auch im Garten.
    Ich habe ein Powerbook 12' und auch nur die Standardausstattung von 256 MB Arbeitsspeicher und kann mich nicht beklagen. Office läuft flüssig und nebenbei habe ich immer etliche Programme am laufen. Das ist schwer zu sagen ob du 512 brauchst. Wenn das Euer Hauptrechner wird, würde ich trotzdem 512 MB empfehlen. (Evtl. ist nachrüsten billiger als sich direkt von Apple ausstatten zu lassen ;-) )
    Wegen deiner Hausverwaltungssoftware kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Bei defekter Link entfernt kannst du gerne die Datenbank durchforsten ob es solch ein Programm gibt. Um Windoof Programme auf dem Mac laufen zu lassen, gibt es ein Projekt was Darwine heißt ( http://darwine.opendarwin.org// ). Wie dort der aktuelle Stand ist kann ich dir allerdings nicht sagen. Das Projekt ist auf jeden Fall mit Wine vergleichbar.
    Ansonsten kannst du eigentlich ziemlich viele Programme aus der Linux-Welt auf dem Mac laufen lassen bzw. kompilieren. X11 ist vorhanden, mußt du dir aber mit den Developer-Tools nachinstallieren. Mac OS X basiert nicht auf X11, sondern auf eine Eigenentwicklung von Apple, was sich Quarz nennt.

    Wage den Umstieg, du wirst es sicher nicht bereuen. Gerade als Linuxer wird dir der Umstieg nicht schwer fallen. Du hast alle Unix-Features (Terminal, Sicherheit, etc.) und ein super bedienbares User-Interface.
    Ihr werdet sicher begeisters sein.

    Ich hoffe ich konnte dir bei deiner Entscheidung etwas helfen.
    Schöne Grüße,

    hosch07
     
  5. Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.09.2004
    Ich glaube nicht das das klappt, ich würde lieber nen vorschlaghammer nehmen. rotfl

    hui was`n spaß , tschuldigung konnt`s nich lassen. :D

    mfg
    der zipfel
     
  6. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    19.03.2004
    Würde auf jeden Fall mehr als 512 MB Ram empfehlen, damit der Panther auch so richtig los spurten kann. ;)
    Ansonsten natürlich eine hervorragende Wahl!
    Viel Spaß mit dem Powerbook.

    Viele Grüße
    emaerix
     
  7. kiki1330

    kiki1330 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2004
    http://www.intex-publishing.de/index2.html?/betriebskosten.htm

    versuchs mal hier mit Hausverwaltung!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
  8. hellspawn

    hellspawn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2004
    Klasse Prima und mehr als vielen Dank

    Damit steht mein Entschluss :)
    Der Link für die Hausverwaltungssoftware ist klasse.
    Das Ding kann genauso viel wie meine jetzige Software und der einzige wirkliche KO Punkt ist gestorben :)
    Ich werde das Powerbook auf 512 MB aufrüsten lassen und dann gehts los. Projekt Darwin ist übrigens ziemlich interessant :)

    Wie zufrieden seit Ihr eigentlich mit Gravis ? Ich habe auch gehört das demnächst ein neues Powerbook kommen soll... stimmt das ? Denn dann würde ich noch etwas warten
     
  9. kiki1330

    kiki1330 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.09.2004
    Freut mich das ich den KO Punkt bei Seite schaffen konnte.

    Ich habe meinen Rechner direkt im AppleStore gekauft. Wenn man geschickt ein paar Promo Aktion kombiniert ist es sogar preiswerte als bei Gravis.
     
  10. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2002
    Böse Zungen behaupten sowas ;)
    Im Ernst - genaues weiß man natürlich nicht, aber es würde in den bisherigen Zeitablauf passen, wenn jetzt neue Books kommen würden.
    Wenn's nicht allzu dringend ist - warten.

    Michael
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - möcht wechseln Forum Datum
Zwischen Instanzen einer Anwendung mit Tastatur wechseln Mac Einsteiger und Umsteiger 01.02.2012
Bedienfrage Frage Ja/Nein mit tag wechseln? Mac Einsteiger und Umsteiger 23.07.2011
zwischen Buttons wechseln Mac Einsteiger und Umsteiger 19.07.2009
Nach wechseln bei den Spaces, kein minimieren im Safari möglich Mac Einsteiger und Umsteiger 08.07.2009
Ordner Icons gezielt wechseln? Mac Einsteiger und Umsteiger 09.03.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche