AT-Befehl für Modem eintragen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Der_Jan, 09.09.2005.

  1. Der_Jan

    Der_Jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Jemand ne Idee, wo man unter OSX AT-Befehle für das im Powerbook eingebaute Modem eingeben kann?

    Danke.
    Der Jan
     
  2. AtoZ

    AtoZ Gast

    Wie wäre es mit direktem Eintrag direkt im Modem-Script? Library > Modem Scripts.

    J
     
  3. Der_Jan

    Der_Jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Schöne Idee. Lediglich existiert dieses Modem Script nicht in meiner Libary. Oder muss das noch angelegt werden?
    Der Jan
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2005
  4. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Was willst Du denn machen? Vor dem Wählvorgang einen Befehl senden, oder was anderes? Du könntest Dir ZModem laden und dann Befehle schicken.
     
  5. Der_Jan

    Der_Jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Ich möchte vor dem Wählen ein X3 mitschicken.
     
  6. Der_Jan

    Der_Jan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Autsch, zmodem scheint was für Profis zu sein. Keinen Schimmer, wo ich da ansetzen soll. Vielleicht noch alternative Lösungsansätze?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2005
  7. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    MacUser seit:
    16.05.2004
    Naja, wenn Du ein x3 schicken willst, dann ist ZModem das falsche für Dich. Es gibt die Möglichkeit eigene Modemscripte zu bauen. Such einfach mal danach. Kostet aber meines Wissens Geld.
    x3 schaltet doch das warten auf das Freizeichen ab, wenn ich mich recht entsinne (zum Wählen über eine Anlage, die keinen Dauerton bringt). Dafür gibt´s aber doch einen Schalter.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen