Asymetrische RAM-Belegung im neuen Intel Mac mini?

Diskutiere mit über: Asymetrische RAM-Belegung im neuen Intel Mac mini? im iMac, Mac Mini Forum

  1. kein Name

    kein Name Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    09.04.2005
    Ist es z.B. mögliche den mini mit einem 256MB Baustein und einem 1024MB Baustein zu betreiben? Wird da zwischen Singlecore und Coreduo noch einmal unterschieden?
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Im Apple Store kann man nur symetrische Belegungen bestellen.
    2x256 / 2x512 / 2x1024

    Ob es anders geht lässt sich nur ausprobieren. :cool:
     
  3. Oetting14

    Oetting14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Kein Unterschied was RAM betrifft

    Geht asymetrisch - man verliert halt (den eh schon sehr theoretischen) Leistungsschub von nem schmalen einstelligen %

    :p

    Grüsse
    Oetting
     
  4. Big Hornet

    Big Hornet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    21.11.2002
    In den neuen Mini passen tatsache zwei Riegel?
     
  5. Oetting14

    Oetting14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.11.2005
    jojo, das sagt uns der Store ;)

     
  6. CubaMAN

    CubaMAN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    29.03.2005
    Ich denk mal dass der neue DualChannel Support hat, deswegen vielleicht die synchrone Belegung der Slots
     
  7. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Wenn der DualChannel kann würde einem aber massig Leistung flöten gehen wenn man ungleichmässig bestückt und dadurch Dualchannel deaktiviert wird. Bei meinem Athlon XP mit nem Dualchannelboard ist der Effekt schon spürbar.
     
  8. CubaMAN

    CubaMAN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    29.03.2005
    Ich denke dass deswegen eben auch im Applestore nur ne Synchrone RAM Bestellung möglich ist. Alles andere wäre verschenkte Leistung. Und so "lahm" wie alle sagen dürfte der neue Mini auch nicht sein. Ich mein für seine größe dürfte der gut aus das Leistungsniveau von nem iMac kommen aber das ist wieder ein anderes Thema.
     
  9. Oetting14

    Oetting14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    06.11.2005
    Nur seltsam das sämtliche Tests (egal ob Tomshardware oder sonstige) von max. 3-5% Steigerung ausgehen - also spürbar ?

    mal abgesehen davon, das der AMD einen höheren Bustakt hat

    Grüsse
    Oetting
     
  10. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Es kommt halt immer drauf an was man macht, der Datendurchsatz erhöht sich ungemein. Und wenn man genau daraufangewiesen ist bringst viel.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Asymetrische RAM Belegung Forum Datum
MacMini Late2012 - 32GB RAM ?? iMac, Mac Mini 09.11.2016
Upgrade eines iMac 27 ende 2009 SSD,RAm,wlan/Bluetooth iMac, Mac Mini 22.09.2016
aktuellsten iMac mit mehr RAM und größerer SSD nachrüsten? iMac, Mac Mini 21.08.2016
Help! I need somebody! iMac Dauerabsturz nach RAM Einbau iMac, Mac Mini 12.08.2016
1,35 Volt RAM im Mac mini iMac, Mac Mini 27.07.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche