Argh, fieser PowerBook-Unfall! Was tun?

Diskutiere mit über: Argh, fieser PowerBook-Unfall! Was tun? im MacBook Forum

  1. pumadog

    pumadog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.06.2003
    Nach 4 Jahren treuen Dienstes ohne Probleme ist mir mein PowerBook Titanium gestern auf die Straße gepoltert! :eek:

    Da konnte leider auch die Neoprenhülle nicht mehr viel helfen. Das Resultat: An der hinteren Ecke rund um den Stromanschluss ist der hellgraue Rahmen übel zerbröselt. Auch der Deckel hat leicht was ab bekommen. Das PowerBook funktioniert noch, aber das DVD-Laufwerk hat's dahingerafft, es zieht zwar ein, aber liest nichts mehr. Außerdem hat der Bildschirm in der entsprechenden Ecke einen hellen Abdruck, wie ein Knick von 1 cm Länge. Die Festplatte ist anscheinend okay.

    Was soll ich jetzt tun? So wie es ist als Unfallgerät bei eBay verkaufen oder lohnt sich ne Reparatur? Oder läuft vielleicht irgendwo ne Trade-In-Aktion für Altgeräte? Das ganze passierte natürlich kurz vor nem geplanten iMac-Kauf, das PowerPook sollte zu eBay wandern. Ob es was von dem Plan mitbekommen hat und freiwillig aus dem Leben scheiden wollte? :(

    Es ist ein PowerBook G4 Titanium 400 MHz DVD mit 40 GB Festplatte, 384 MB RAM und Airportkarte, bis dato top gepflegt. Hätte wohl noch 600 – 700 € eingebracht, was ist es wohl mit dem Schaden noch Wert?


    Was würdet ihr jetzt machen? :confused: Sascha
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2005
  2. todi

    todi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    04.02.2005
    o *******e. mein beileid.
    ich würde so wie grade beschrieben bei ebay einstellen und kucken, was es bringt. es war ja auch schon alt und vielleicht hat sich ja in den jahren wieder genug geld angehäuft, um dir ein neues zu leisten? ausser verkaufen bleibt dir nichts, reparatur fällt ja völlig aus..

    torsrten
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    scheiße auch von meiner Seite, ich würde es auch bei Ebay reinstellen, ich denke, dass du noch ein bisschen Kohle dafür bekommen wirst.

    dasich
     
  4. Ebbi

    Ebbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Also wenn dein Kumpel sich so doof anstellt und das geliehene Powerbook auf die Straße prellt, soll er das gefälligst seiner Versicherung melden.
     
  5. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    es gab schon einmal einen ähnlichen thread, dabei hatte jemand ein ramponiertes pb (alu) kaufen wollen...

    hier kannst du lesen, was man selbst mit dem ramponierten book machen kann

    offensichtlich aber kein einzelfall - schau mal hier zum thema bruch des ti-book rahmens

    hier und hier zum ausbeulen von alu books

    und hier zum thema "sturzfolgen"

    hoffe, es ist hilfreiches, auch was die "bewertung" angeht dabei.

    mein beileid,
    gruß
    w
     
  6. todi

    todi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    04.02.2005
    na na....!
     
  7. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.019
    Zustimmungen:
    642
    Registriert seit:
    24.04.2004
    Naja, why not?
    Ich lese jetzt zwar hier nix von wegen Kumpel und so, aber wenns denn wirklich so war - wieso nicht der Versicherung melden?
    Deswegen hat man ja so etwas.

    Wenn ich mir ein Gerät ausleihe und das grille, dann muss ich auch dafür aufkommen, so bin ichs halt gewohnt...

    Charlie
     
  8. ziska

    ziska MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.494
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Ja... WENN Du Dir ein Gerät ausleihst... :rolleyes:
     
  9. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    11.08.2004
    wenn ich kurz erinnern darf - es scheint hier nicht um einen versicherungsfall zu gehen (kein fremdverschulden, außerhalb der garantie)...

    hier braucht jemand rat :rolleyes:

    gruß
    w
     
  10. mario75

    mario75 Banned

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2005
    600-700 Euro hätte die Gurke nicht mal mehr bei ebay eingebracht.

    Stells als "Defekt" bei Ebay ein. 100-150,- Euro könntest du noch bekommen. Evtl. auch mehr.

    Es gibt bei Ebay genügend Deppen die trotz dem kaputten TFT Display noch mehr dafür ausgeben.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Argh fieser PowerBook Forum Datum
Powerbook g4 startet nicht mehr MacBook Sonntag um 18:53 Uhr
Powerbook G4 liest keine DVD MacBook 21.10.2016
PowerBook: Sudden Motion Sensor - Auslösung nachvollziehbar? MacBook 18.08.2016
Wohin mit (defektem?) PowerBook G4? MacBook 12.08.2016
PowerBook PRAM Batterien - Ersatz MacBook 15.04.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche