Arbeitsspeicher nicht erkannt?

Diskutiere mit über: Arbeitsspeicher nicht erkannt? im MacBook Forum

  1. essorg

    essorg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2004
    Hallo zusammen,

    bin über die Suche nicht weitergekommen, daher jetzte ein neuer Post!

    Habe das ibook noch nicht allzulange und bin auch keine krack was das System angeht.
    Ich habe das book mit beim Kauf im Applestore mit 512 MB Ram ausstatten lassen. Gerade bin ich über die Speicherangaben im System Profiler gestolpert und der zeigt, anders als direkt nach dem Kauf, folgendes an:

    DIMM0/BUILT-IN:

    Größe, Typ, Geschwindigkeit: alles leer

    DIMM1/J7:

    Größe: 256 MB
    Typ: DDR SDRAM
    Geschwindigkeit: PC2700U-25330

    Nach Adam Riese fehlt da wohl die Hälfte des Arbeitsspeichers. Hatte in letzter Zeit nicht megasaufwendige Dinge zu erledigen, aber das ein oder andere Haken ist mir schon aufgefallen.

    Jetzt die Frage: kann man unter Panther einen Arbeitsspeicher-Check machen, oder kann man davon ausgehen dass ein Riegel des Speichers hopps gegangen ist!

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    essorg
     
  2. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Vielleicht sitzt einer auch nicht richtig. Nach Anleitung überprüfen. Neu einstecken.
    Gruß
    Mani
     
  3. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Ich denke, da brauchst DU keinen Check mehr machen!
    Wenn er in System nicht angezeigt wird, wird er einfach nicht erkannt, und die habenm dir einen defekten / inkompatiblen RAM verbaut.

    Einfach hingehen und austauschen lassen.

    Es sei denn, er steckt nicht richtig drin, dann sollen die das testen!

    Kermet
     
  4. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    25.07.2004
    da ist wahrscheinlich dein logicboard defekt.
    der BUILT-IN slot ist kein slot im eigentlichen sinne, dieser RAM ist fest auf dem board verlötet. damit ist bei dir was nicht in ordnung, normalerweise müssten da auch 256MB angezeigt werden.
    mit "mal schnell wo hingehen und austauschen lassen" ist da nicht viel zu machen
     
  5. essorg

    essorg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2004
    Vielen Dank für die schnellen Antworten!!

    Mit dem "von denen checken lassen" ist natürlich so eine Sache. Das Book kommt aus dem Applestore (Internet) und ich müsste das Book einschicken. Wäre schon schöner es erstmal selber zu versuchen.
    Inkampatibel ist der RAM bestimmt nicht, da er ja schon gerarbeitet hat. Könnte höchstens auf Gravis zurückgreifen:(

    Wie lang ist denn eigentlich nochmal die Garantie bei der Hardware 90 Tage oder ein Jahr?

    OK zu
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2005
  6. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    oops, hatte ich überlesen...
    hast recht, fLaSh84...

    bin da wohl zu schnell oder noch nicht wach genug gewesen...

    unbedingt reklmaieren und austauschen (leider wohl das gnaze Bord)
     
  7. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2004
    Mir geht´s genau wie Kermet. Da nützt wie oben erwähnt nur reklamieren -austauschen.
    Gruß
    Mani
     
  8. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    25.07.2004
    Garantie ist ein jahr, sollte problemlos funktionieren mit dem reklamieren
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche