Arbeitsspeicher knapp

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von Aliza, 29.07.2005.

  1. Aliza

    Aliza Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2004
    Hallo liebes Forum,

    ich hätte mal eine Frage, mein Power Mac G4 mit 9.2 Betriebssystem schreibt mir seit heute Morgen diese Fehlermeldund (siehe Anhang).

    "Der Arbeitsspeicher wird knapp. Die meisten Menübefehle werden vorübergehend deaktiviert. Schließen Sie andere Fenster."

    Leider kenne ich mich in diesem Thema so gar nicht aus und weiss einfach nicht, was ich machen soll und ich habe auch keine anderen Fenster geöffnet!

    Hat irgend jemand vielleicht eine Ahnung, wie man dieses Problem beheben kann?

    Danke schon einmal!

    Aliza
     

    Anhänge:

  2. Sergeant Pepper

    Sergeant Pepper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Du kannst dem Programm, das die Meldung ausgibt, mehr Arbeitsspeicher zuweisen.

    Informationen zu dem Programm aufrufen (Icon makieren, Apfel+i drücken), und dann unter Speicher mehr kb zulassen.
     
  3. naaby

    naaby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    12.12.2004
    du kannst auch virtuellen arbeisspeicher auf der festplatte aktivieren
    apfel -> kontrollfelder -> speicher

    dürfte auch gehen
     
  4. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.153
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    18.03.2004
    ...oder einfach für knappe 60-80 Euro RAM kaufen >
    Evtl. mal den PRAM resetten > beim booten: Apfel+Alt+R+P drücken.

    Gruß Difool
     
Die Seite wird geladen...