Arbeitsspeicher im Mac

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von crucible, 10.01.2005.

  1. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Ich weiß: es gibt schon einige Freds hierzu. Aber mich interessiert endlich mal eine klare Aussage:

    Wie macht sich, wenn, ein Unterschied zwischen 768 und 1GB bzw. 1,5 GB bemerkbar?

    Unter der Voraussetzung, daß man überwiegend iTunes, Mail, Safari und Golive nutzt?

    Rufe alle auf, die noch nicht von dieser Frage gelangweilt sind, und eine klare Antwort geben können ;-)

    gruss

    thomas
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    768 -> 1GB - nicht wirklich
    768 -> 1,5GB - da dann schon

    generell gilt: je mehr desto besser!

    weiß aber nicht so genau, ob dein eMac 1,5GB auch verwalten kann...
     
  3. crucible

    crucible Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2004
    was verbessert sich denn dann konkret? die startgeschwindigkeit....die geschwindigkeit mit der die programme aufgerufen werde......??
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    naja, ram ist schneller als die festplatte. was der rechner nicht in den ram bekommt, muss er auf der festplatte auslagern... den rest kann man sich ja denken.

    es verbessert konkret die performance von speicherhungrigen programmen (nicht gerade die, die du genannt hast) und allgemein des systems und die arbeit mit mehreren programmen gleichzeitig...

    die geschwindigkeit beim laden von programmen hängt sehr von deiner festplatte ab, weil ja genau da viele dateien geladen werden...
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    hallo

    am meisten würdest du es im Finder und beim öffnen von Programmen merken aber mehr als 1Gb würdest du mit dem was du machst wohl kaum nutzen.
    auch der unterschied von 768 und 1GB sind nicht mehr so gravierend wobei ich persönlich es machen würde ist auch immer etwas der Placebo Effekt glaube ich.

    Gruß
    Marco
     
  6. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Was man viel stärker merkt das sind Festplatten mit 7200 Umdrehungen! Das lohnt sich!! Ich rüste alles was ich an Rechnern betreue um auf die schnellen Dinger. Mein Pismo ist gut 2mal schneller wie vorher nur durch die Platte, allerdings war da vorher eine mit 4200U drin.
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    ein Aktueller eMac hat doch aber sicherlich eine mit 7200 U oder?
     
  8. SchaubFD

    SchaubFD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.11.2003
    Platte und Speicher sind wichtig für Unixe aller Art. In OSX finde ich reicht 1GB normalerweise aus. Was ThaHammer sagt halte ich auch für möglich. Ich habe im iBook die langsame und im Powerbook die schnelle Platte. Den Geschwindigkeitsunterschied beim Laden/Speichern merkt man deutlich. Ich schneide mir die EyeTV Sachen auf dem iBook zurecht und ich meine auch 30%-50% langsamer auf dem iBook zu sein. Der Schnitt ist nicht stark CPU belastend.
     
  9. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Ich weiß es aus Erfahrung! Erst hat mein G4 eine schnelle bekommen, danach gleich noch eine zweite schnelle. Als dritter bekam mein Laptop die schnelle 60GB Platte und least but not Last mein Vater im PC ne schnelle. Es lohnt sich wirklich! Beim iBook wenn nur eine mit 4200 U drin ist, haste den größten Boost!

    Der Unterschied zwischen 768 MB und 1 GB war bei meinem G4 nicht spürbar!
     
  10. Lutzifer1960

    Lutzifer1960 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Habe meinen iMac von 512 auf 1,5GB aufgerüstet, läuft deutlicher besser, habe oft viele Programme und Internet auf, da macht es sich richtig bemerkbar
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen