vice
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeitgeber-Kosten für Arbeitnehmer

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Wanadoo, 07.02.2007.

  1. Wanadoo Thread Starter New Member

    Registriert seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Kann mir bitte jemand sagen, was ein Arbeitgeber für seinen Arbeitnehmen braucht?
    Zum Beispiel Versicherung und so; Ein Bekannter sagte mir, das sind knapp 500 Euro.

    Ich bitte um mehr Infos! :)
     
    Wanadoo, 07.02.2007
    #1
  2. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    32
    Dann würde ich dir raten das Forum zu wechseln. Das hier ist ein Mac Forum.

    Aber eines kann ich dir schonmal sagen. Pauschal 500 € ist totaler Blödsinn. Das richtet sich nach der Höhe des Gehaltes.
     
    DystoBot, 07.02.2007
    #2
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.455
    Zustimmungen:
    138
    Da die Sozialabgaben prozentuele Anteile sind, ist das Abhängig vom Gehalt.
     
    Spike, 07.02.2007
    #3
  4. Wanadoo Thread Starter New Member

    Registriert seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Nehmen wir als Beispiel 400 Euro Gehalt.
    Was würde es dann circa kosten? :)
     
    Wanadoo, 07.02.2007
    #4
  5. DystoBot

    DystoBot MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    32
    DystoBot, 07.02.2007
    #5
  6. Wanadoo Thread Starter New Member

    Registriert seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hab wohl die falschen Suchwörter verwendet. Vielen Dank! :-D
     
    Wanadoo, 07.02.2007
    #6
  7. virtua

    virtua MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.729
    Zustimmungen:
    80
    Ich hab das früher in der Schule so gelernt, dass man auf den Bruttolohn noch ca. 45% draufschlagen muss, um auf die vollen Kosten für den Arbeitgeber zu kommen. Mein "Chef" meint das auch, ob das aber noch stimmt kann ich nicht mit Sicherheit sagen.

    Bei 400€ Jobs sieht das aber wieder anders aus.
     
    virtua, 07.02.2007
    #7
  8. Wanadoo Thread Starter New Member

    Registriert seit:
    18.11.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ich habe in den Suchergebnissen zwischen 22% und 25 % Kosten gelesen.
    Also bei einem Bruttolohn von 400 Euro wären das circa 100 Euro Kosten?
     
    Wanadoo, 07.02.2007
    #8
  9. maconaut MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    24.08.2004
    Beiträge:
    2.099
    Zustimmungen:
    132
    maconaut, 07.02.2007
    #9
  10. macprediger

    macprediger MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    23.07.2003
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du dein BruttoGehalt mit 1,4 multiplizierst hast Du ungefähr den Betrag, den der Arbeitgeber ungefähr für deine Arbeitskraft hinlegen muss. Inkl. aller gesetzlicher Abgaben.

    Gruss vom MP
     
    macprediger, 07.02.2007
    #10