application "smtp" wants to connect...

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von mad78, 04.08.2005.

  1. mad78

    mad78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    hallo zusammen,

    seit heute morgen gibt mir little snitch ständig die meldung, dass die application "smtp" sich mit name2.hansenet.de verbinden will. hab keine ahnung wo das auf einmal herkommt, bzw. welches programm das auslöst.
    hatte ich vorher nie und hab auch nichts geändert?!

    wenn ich mir den pfad von smtp anschaue, hat das irgendetwas mit postfix zu tun, mit was ich leider gar nichts anfangen kann...

    kann mir jemand helfen? danke im voraus!
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.829
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    postfix ist der mail server, smtp ist der name des protokolls bzw des daemons.
    hast du bei dir den mail server aktiviert?
     
  3. mad78

    mad78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    nicht das ich wüsste, gibt´s eine möglichkeit sich das genauer anzuschauen?
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.829
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    du kannst dir mit der aktivitäts-anzeige doch alle prozesse anzeigen lassen...
    (oder mit ps oder top im terminal)
    auf welchen port will es denn überhaupt zugreifen? 25?
     
  5. mad78

    mad78 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.01.2004
    es versucht sich über UDP port 53 (domain) zu verbinden.

    ich habe mittlerweile ein wenig über postfix recherchiert. wenn ich das richtig verstehe, versucht irgendetwas über den postfix mail server eine verbindung aufzubauen. es scheint irgendwo abgelegt zu sein und es immer wieder zu versuchen, da es sogar auftaucht, wenn alle programme geschlossen sind...
    die konfiguration und überprüfung von postfix etc. sind, soweit ich das überblicken kann, für mich leider schon höhere kunst. deshalb schaffe ich es leider nicht diese verbindung zu unterbrechen bzw. den ursprung zu lokalisieren...
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.829
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    port 53 ist der DNS port zur namensauflösung...
    das ist nichts böses, das kannst du ruhig zulassen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - application smtp wants
  1. TanjaMacintosh
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    191
    TanjaMacintosh
    27.11.2016
  2. Waldfee123
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    908
    Waldfee123
    10.07.2014
  3. simsalabimbum
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    406
    eMac_man
    10.12.2009
  4. noi02
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.671
    fa66
    29.10.2009
  5. lengy
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.451
    Graumagier
    04.01.2007