AppleWorks Dokument verschwunden - Hilfe

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Macamie, 16.10.2006.

  1. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Ich habe in mühseliger Arbeit ein Dokument in AppleWorks Tabellenkalkulation erstellt. Dieses muss ich per E-Mail an einen Windows-User verschicken, der es auch weiterhin bearbeiten soll. Also habe ich mein Apple Dok gesichert und ANSCHLIEßEND gesagt "Sichern unter" = Exel Win 5 Tabellenkalkulation. Es wurde dann mit NeoOffice geöffnet und die Hälfte fehlt. Aber nicht nur das, sondern mein AppleWorks Dok ist verschwunden. Wieso das denn ???? Ich habe gedacht wenn man ein gesichertes Dok zusätzlich mit "Sichern unter" sichert (ich weiß doofes Deutsch) bleibt es auf jeden Fall erhalten ???

    Gibt es Chancen mein ursprüngliches Dokument wieder zu finden ???? Bitte Hilfe ! Sonst muss ich alles noch 'mal machen :(
     
  2. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Hallo

    Hast du schon mit "Spotlight" nach Wörtern gesucht, die wahrscheinlich nur in diesen Dokumenten vorhanden sind?
     
  3. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Hallo Macwuff (schöner Name)

    das habe ich gerade gemacht, da wird aber wieder das NeoOffice Dok angezeigt, worauf leider nur die Hälfte zu sehen ist. Wenn ich von dort die Daten wenigstens kopieren könnte... Verzweiflung
     
  4. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Hallo Macamie

    Habe bei mir eine AppleWorks-Tabelle in eine ExcelWin5-Tabelle umgewandelt, bis auf Kleinigkeiten (Umlaute, Formateinstellungen) stimmen die Dateien überein. Die Works-Datei müsste auf jeden Fall noch da sein.
     
  5. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Es ist verhext. Die Datei ist einfach nicht wieder zu finden. Trotzdem vielen Dank Macwuff !
     
  6. Holger-Holger

    Holger-Holger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    24.01.2004
    Ich würde mal mit DVD starten und dann suchen
     
  7. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    64
    MacUser seit:
    21.05.2005
  8. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Guten Morgen Holger-Holger und Macwuff,

    Eure Vorschläge habe ich auch schon probiert, Danke aber nix gefunden ! Ich glaube echt, dass sich meine AppleWorks Tabellenkalkulation in Wohlgefallen aufgelöst hat, als ich es als Excel Win Tabellenkalkulation NEU ! gesichert habe. Ich schwöre 1000 Eide, dass ich mein AppleWorks Dokument 1000fach vorher gesichert habe. Ich verstehe es echt nicht. Nun denn, dann mach' ich mich 'mal wieder an die Arbeit und erstelle es neu ...:(

    P.S. Was aber wirklich doof ist, dass durch das sichern als Excel Win, NeoOffice (habe neben AppleWorks und Pages nur dieses Programm) alles durcheinandergehauen hat, und da wo vorher Zahlen und Daten waren steht jetzt eine Null. Toll, ich kann das Neo Dok noch nicht 'mal benutzen, um die Daten wenigstens abzuschreiben :mad:
     
  9. Thisi

    Thisi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.03.2004
    Ruf es doch einfach mal als Exel-Datei auf und speichere es dann neu als Works. kann mir vorstellen, daß die Datei nicht mehr als Works vorhanden ist,nachdem du sie als Exel gespeichert hast.
    Daß allerdings die Hälfte fehlt kann ich mir nicht erklären. Blätter doch einfach mal weiter, vielleicht ist´s nur anders formatiert und die Daten sind noch da.
     
  10. Macamie

    Macamie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Danke Thisi, aber ich bin gerade dabei das Dok neu zu erstellen. Die Sucherei kostet mich noch mehr Zeit...

    Ich habe da aber ne peinliche Frage: wie geht das denn "als Excel Datei aufrufen" ? Wenn ich sage "Öffnen mit" wird es automatisch mit Neo geöffnet, aber als Text (?). Aber ganz ehrlich, ich habe mich mit NeoOffice noch nicht so richtig beschäftigt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen