AppleScript kompiliert als Programm ist nicht Universal ?

Dieses Thema im Forum "Scripting und Automatisierung" wurde erstellt von Flupp, 28.04.2006.

  1. Flupp

    Flupp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.07.2004
    AppleScript kompiliert als Programm ist nicht Universal ? (War ein Irrtum!)

    Via Rosetta geht es nicht, und es sind so viele...

    Reicht es die nochmals zu kompilieren auf der "alten" Maschine (PPC) mit aktuellen Tools oder muss es auf der neuen (Intel) neu kompiliert werden ?

    (Wo ist der Schalter um UB-AS-Prog's zu generieren ?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2006
  2. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    05.10.2005
    ? Hab ich nicht verstanden....

    Kurioserweise kompiliert ScriptEditor - auch di UB-Version auf MacIntel ! - die Scripts/Applications noch auschliesslich fuer PPC.
    Ich glaube aber nicht, dass dadurch Verzoegerungen entstehen, weil die Geschwindigkeit der Scripts in erster Linie von der Geschwindigkeit der gesteuerten Anwendungen abhaengt. In jedem Fall funktionieren die PPC Scripts ohne Probleme auch auf den Intel-Macs.

    Frohes schaffen
    Farid
     
  3. Flupp

    Flupp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.07.2004
    Ich wollte damit sagen, dass es eine grössere Aktion wird, die bereits kompilierten Scripts zu ersetzen.
    Aber wie mache ich das, z.B.: ich kann kein Script ins Dock ziehen (nur Programme)?
     
  4. chebfarid

    chebfarid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    05.10.2005
    OK, verstanden ;)
    Was das Dock angeht, kannst Du entweder komplette Ordnerstrukturen im Dock parken oder - absolut erste Wahl fuer AppleScripts jeder Art ! - das ScriptMenu benutzen.

    Saluti
    Farid
     
  5. Flupp

    Flupp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.07.2004
    Die Lösung ist so einfach: Alle, wirklich alle Scripts neu kompilieren und als Programm abspeichern. Geht.

    Danke an alle !
     

Diese Seite empfehlen