AppleCinema 23 LCD, Pixel kaputt und Geisterbilder

Diskutiere mit über: AppleCinema 23 LCD, Pixel kaputt und Geisterbilder im Peripherie Forum

  1. Zora

    Zora Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2005
    Hallo Macianer,

    habe meinen Apple Cinema ausgepackt und erstens einen toten pixel und starke geisterbilder, d.h. wenn ich ein fenster 5. min. stehen lasse und es dann wegziehe ist ca. 40 Prozent noch von dem fenster zu sehen. Wirklich unschön. Die tote pixel toleranz ist ja 7 Pixel, was ich schon einen Hammer finde. Aber das geisterbild geht gar nicht. Der Monitor wurde jetzt abgeholt und ist in der Technik zur Überprüfung. Mein kollege hatte dasselbe und einen neuen bekommen, das war aber vor 1 jahr wo sie noch kulanter waren. Ist das ein generelles Apple Problem? müßen die mir einen einwandfreien hinstellen? Bei mir ist es jetzt ein rennen gegen die Zeit- werde vom kaufvertrag zurücktreten, wenn es zu lange dauert. Wie komme ich den an einen Monitor ohne toten Pixel????

    Viele Grüße
    Zora
     
  2. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    Registriert seit:
    11.05.2005
    hast du ihn gerade erst gekauft?

    WIE hast du ihn gekauft, online?

    falls ja, kannst du ohne angabe von gründen sofort zurücktreten. das hat nichts mit kulanz zu tun..
     
  3. nelno

    nelno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    23.11.2004
    Zurück geben, neu kaufen. Nicht nachbessern lassen.
    Hab mein iBook damals reparieren lassen, aber irgendwie wars doch nicht das selbe wie ein neues fehlerfreies... Würde in einer solchen Situation jetzt immer so vorgehen wie oben beschrieben. Ist ja teuer genug das Zeug.
     
  4. Keks2903

    Keks2903 Gast

    Geh in ein gutes Geschäfft und lass es dir vorführen, habe ich hier in Hannover bei FundK auch so gemacht.

    Lg
    Claus
     
  5. Zora

    Zora Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2005
    "WIE hast du ihn gekauft, online?"


    ja gerade gekauft, per telefon aber ohne Auftragsbestätigung und auf rechnung, d.h. die haben noch kein geld von mir. Deswegen habe ich wohl 10 tage Rücktrittsrecht oder?

    Ich möchte eigentlich auch kein repariertes gerät, sondern ein neues fehlerfreies. Kennt jemand in frankfurt einen guten MAc Händelr, Gravis packt keine geräte aus zur Kontrolle....
     
  6. Zora

    Zora Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.02.2005
    Wie oft kommt das eigentlich vor mit den toten Pixeln? Gibt es da ne Statiskik? 10%, 20%???

    LG Zora
     
  7. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.029
    Zustimmungen:
    1.314
    Registriert seit:
    13.09.2004

    Genau so hab ich es auch gemacht! Gravis angerufen, gefragt ob einer vorrätig ist und ich den sehen kann bevor ich ihn kaufe. Er wurde vor meinen Augen ausgepackt, aufgestellt und ich konnte ihn in Ruhe testen. Dann habe ich erst gekauft. Das ist einer der Fälle, in denen ich dem Händler den Aufpreis gegenüber dem web gönne!

    Es ist ein offenes Geheimnis das das Umtauschverhalten der Kunden registriert wird. Wer zuviel zurückgehen läßt und sich auf die 14 Tage zu oft beruft, der bekommt irgendwann Probleme beim Online-kauf!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - AppleCinema LCD Pixel Forum Datum
Lenovo Laptop als zweiten Rechner an LCD Cinema Display Peripherie 16.11.2016
Probleme mit Cam wenn ich MacBookPro and LCD anschließe ... Peripherie 26.06.2014
LCD 16:10 oder 16:9 Peripherie 18.03.2012
iMac 27 -> Bild Übertragung LCD -> Welche Methoden (FULL HD) Peripherie 10.01.2012
Monitor Einstellung bei LCD Display Peripherie 20.12.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche