Apple Store - Finanzierungsmöglichkeiten für Studenten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von andisk, 31.08.2006.

  1. andisk

    andisk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2005
    Moin,

    ich möchte mir ein neues MBP kaufen und wollte fragen, ob die Finanzierung im Apple Store auch für Studenten möglich ist (zwecks Bonität)? Ich hab nämlich keine 2000 Euro auf Tasche und würde nur ungern auf den AoC Rabatt und den iPod Rabatt verzichten (was der Fall wäre, wenn ich z.B. Schulden bei jemand anderem machen würde, der kein Student ist und ne Finanzierung zugesprochen bekommt).
    Hat da schon jemand Erfahrungen gemacht? Gibt es andere Möglichkeiten?
    Berichtet! ;)

    Cheers andisk
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Sparen bis du es dir leisten kannst...? :kopfkratz:

    MfG, juniorclub.
     
  3. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    Registriert seit:
    30.06.2003
    Soweit ich weiß funktioniert das problemlos. Du mußt nur unbedingt einen Bürgen für dich haben, der zahlungsfähig wäre (evtl. die Eltern?)
     
  4. andisk

    andisk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2005
    @ juniorclub: Die Möglichkeit besteht natürlich, ist aber sehr zäh..kann es sein, dass du kein Student bist?

    @ JavaEngel: Good news, danke! Ich werd das mal direkt beim Support fragen.
     
  5. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    18.05.2006
    Ich bin ja immer dagegen sich etwas zu kaufen, was man nicht dringend braucht und dafür Schulden zu machen...
    Das ist meist der erste Schritt zum Finanziellen Zusammenbruch...

    Würde ein MacBook nicht ausreichen?
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    Doch. Und gerade deshalb kaufe ich NIE etwas wenn ich es mir nicht leisten kann. ;)

    Hab auch hart gespart und gejobbt für mein PB. Mittlerweile hab ich mir schon mein nächstes Gerät zusammengespart das für Mitte 2007 geplant ist. Natürlich kanns sein, dass das Geld in der Zwischenzeit für andere Notwendigkeiten drauf geht aber Schulden mache ich wegen einem Computer sicher nicht. Bei einer Eigentumswohnung oder einem Auto lässt es sich vielleicht/wahrscheinlich eh nicht vermeiden aber bei so "Kleinigkeiten" wie Elektronikartikel die nach ein paar Jahren garnichts mehr wert sind finde ich die Bereitschaft "auf Pump" zu kaufen schon sehr erschreckend. Aber jeder sieht das halt etwas anders.

    Will dir auch keinen Vorwurf machen falls das so rüberkommt aber ich würd mir nochmal überlegen ob das der beste Weg ist. Muss es ein MBP sein?

    MfG, juniorclub.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.08.2006
  7. DickUndDa

    DickUndDa Gast

    Also ich würde mir (auch Student) das dreimal überlegen. Wegen dem elektronischen Zeug 2000€ Schulden zu machen ist schon happig.
     
  8. marniepulation

    marniepulation MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.04.2006
    Hi! Also Apple hat, als ich mir von ein paar Monaten das Macbook gekauft hab, eine 0% Finanzierung über 10 Monate angeboten. Im Moment hab ich das nicht gefunden, aber da bald ein iMac 20" ansteht hab ich mich erkundigt: Sie kommt wahrscheinlich dieses Jahr (wohl vor Weihnachten) wieder. 200 pro Monat ist natürlich viel, aber die Zinsen sind ja auch nicht schlecht.... Solang Du jedoch jmd hast der für dich bürgt (Du brauchst Perso und Bankkarte) ist das für Studenten kein Problem..

    Viele Grüße
    Marnie
    :girli:
     
  9. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    03.12.2004

    Kann man sehen wie man will oder? Manche wollen auch nicht unbedingt 2000 Euro bar auf den Tisch legen! Wenn einen 50 Euro im monat nicht jucken warum soll man das dann nicht finazieren können?

    Andere versaufen an einem Abend in der Kneipe nen 100 oder so, dafür haste schon 2 Monate dein MBP bezahlt. Is nur so ein Beispiel
     
  10. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.835
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    18.05.2006
    50 hier 50 da und schon hast Du keine Kontrolle mehr.
    Ausserdem, Du schließt einen Vertrag für 50 Euro im Monat ab und 3 Tage später passiert was und Du hast keine 50 Euro im Monat mehr übrig...

    Klar kann man alles sehen wie man will, schließlich kann man niemanden zwingen, sinnvoll mit seinem Geld umzugehen :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen