Apple schränkt Telefon-Support für iPods ein

Dieses Thema im Forum "MacUser Technik Bar" wurde erstellt von RocketMan, 20.08.2004.

  1. RocketMan

    RocketMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Bislang war es bei Apple so, dass man ohne zusätzlich etwas bezahlen zu müssen, 90 Tage lang kostenlos und so oft man wollte, den Telefon-Support bei Problemen in Anspruch nehmen konnte. Das hat Apple nun eingeschränkt, wie ThinkSecret berichtet. Kostenlos ist jetzt nur noch ein einziger Anruf, dieser wiederum nur in den ersten 90 Tagen. Wer länger Probleme hat und sich öfters an den Support wenden muss, kann aber für 79 Euro einen Apple Care-Schutz erwerben. Die Änderung ist gültig für alle nach dem 24. Juli gekauften Geräte.

    Jetzt verstehe ich überhaupt nichts mehr??
    Also die luxemburgische Hotline Nummer kostet sowieso nix, wie soll Apple da sehen , ob jemand erst 1x angerufen hat?? Ist diese iPod Nummer die ServiceHotline Nummer die überall auf der HP steht? Oder gibts ne spezielle Nummer für Leute die den iPod gekauft haben??
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Bei Support-Anrufen wird zuerst Dein Gerät anhand einer Seriennummer identifiziert.
    Du musst diese Nummer nennen - daran erkennt der Mitarbeiter, ob Du den kostenlosen oder den kostenpflichtigen Support in Anspruch nehmen darfst.
     
  3. RocketMan

    RocketMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    01.11.2003
    ja aber hier in lu ist es ne 8002 nummer, die ist doch immer gratis.. wieviel kostet denn jede minute?
     
  4. ocj

    ocj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.07.2004
    Wahrscheinlich werden Dir die Kosten später per Rechnung zugestellt.
     
  5. RocketMan

    RocketMan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    01.11.2003
    ??
    Dann können die mich aber mal....
    Bin ja sowieso jetzt fertig mit der Hotline, muss nur noch warten bis mein iPod zurück kommt
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Die Hotline hat soviel ich weiss Pauschalpreise.

    Nach den ersten 90 Tagen kostet ein Anruf 47,19 €
    http://www.apple.com/de/support/products/overview.html

    Dieser Preis ist aber pro Problemfall. Wenn also das Problem nach einem Anruf nicht gelöst ist beinhaltet das auch noch weitere Anrufe. So verstehe ich das zumindest.
     
  7. Blain

    Blain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    06.07.2006
    Weiß jetzt eigentlich schon jemand, was der Anruf bei Apple kostet? Also pro Minute die man wartet darf es doch eigentlich nix kosten, sonst müssten sie es ja zut Telefonnummer dazuschreiben oder gleich am Anfang ankündigen....

    Ich bin nämlich gerade im Augenblick schon eine halbe Stunde in der Warteschleife....

    nicht dass das 2,89 EUR/Min kostet oder so...



    Blain
     
  8. mithras

    mithras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.02.2005
    ich befürchte so ist es aber! die hotline (warteschleife) ist eine absolute frechheit...
    *edit* natürlich nicht 2,89/min, ich glaube 19 cent. reicht aber schon.
     
  9. Blain

    Blain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    06.07.2006
    Also die Dame hat mir gesagt 14 Ct pro Minute. Aber ich finde es schon seltsam, dass es weder auf der Homepage steht noch von der Warteschleife gesagt wird.

    Darf sowas überhaupt sein ? Denn die ganzen Single-Hotlines in der Tageszeitung schreiben doch den Preis nicht zum spaß hin sondern weil sie (so denke ich mal) verpflichtet sind....


    Grüße

    Blain
     
Die Seite wird geladen...