Apple Remote für iMac/MBP & iPod

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von MoSou, 10.04.2006.

  1. MoSou

    MoSou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    02.01.2006
    Hallo MacUser,

    mich würde mal interessieren, was ich mit der beigefügten Remote bei den iMac/MBP´s
    so alles anstellen kann & ob das die gleiche wie für den iPod ist.

    Klar, die iApps bedienen ;) Kann ich z.b das MBP damit in den Standby schalten & wieder aufrufen?

    Und jetzt meine wichtigsten Fragen:
    1). Ist die Remote auch zur Bedienung des iPod (in meinem Fall des Nano) geeignet?
    2.) Wie verhält sich die Remote dann, wenn das MBP/der iMac im Standby sind?

    D.h. ich möchte z.B. Musik nur über den iPod hören & den per Remote bedienen. Was passiert aber, wenn sich
    das MBP/der iMac im Standby befindet? Werden die dann trotzdem aktiv? oder reagiert dann auch ausschließ-
    lich nur der iPod auf die Remote.

    Wäre mal interessant Eure Erfahrungen zu wissen. Will mir keine 2te Remote kaufen müssen ;)

    Merci


    P.S. nutze z.zt. den Dual-G5-PowerMac & kann das leider somit nicht selbst testen.
    .......Und die von meinem Mac-Store in der Nähe haben "Null Ahnung" ! :motz
     
  2. Lando2081

    Lando2081 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.02.2005
    Hallo,

    Das wird nicht funktionieren, da die Remote mit dem jeweiligen Gerät, dass es bedienen soll, synkronisiert werden muss.

    Gruß
    Chris
     
  3. lordus13

    lordus13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.08.2005
    Mit irgendeiner Tastentkombination kann man es mit einem Gerät koppeln. Aber wenn der iMac ausgeshcalten oder nicht in Reichweite ist, sollte es kein Problem sein, den iPod zu steuern.
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004

    Wo hast Du den Quatsch denn her ???

    Zeig mir mal bitte eine Infrarot-Fernsteuerung, die synchronisiert werden muss ???

    Verwechselst Du gerade die Apple Remote, die hier vor mir liegt und meinen iPod steuert, mit einem Bluetooth-Handy wie meinem K700i, das meinen Rechner steuert ???

    ...fragt sich verwundert und kopfschüttelnd der Smurf
     
  5. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Die Fernbedienung lässt sich an bestimmte Geräte koppeln, da musst du mal in den Apple-Support Dokumenten suchen.

    Zum Standby-Modus:
    Mein iMac lässt sich wenn er schläft mit der Fernbedienung aufwecken, und auch wieder einschläfern (Play-Taste lange drücken). Ein unglaublich praktisches Feature für schläfrige Wochenend-Morgen ;) Ich gehe mal stark davon aus, dass das MacBook Pro über die gleichen Funktionen verfügt.

    EDIT: Hier noch Links zu interessanten Artikeln bezüglich der Fernbedienung:

    => Pairing your Apple Remote with your computer
    => About the Apple Remote Control

    MfG,
    Serious.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2006
  6. Lando2081

    Lando2081 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    21.02.2005
    dann nenne es koppeln und nich syncen...

    Aber auf jeden fall müsste ich das jedes ma neu machen..
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Wie wär's mit einer programmierbaren Infrarot-Universalfernbedienung? ;)
    Außerdem: Auch Infrarot-Fernbedienungen sind passwortschützbar etc... (theoretisch)
     
  8. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    15.12.2005
    Das funktioniert ohne Probleme! Um den Ipod zu steuern benötigst du allerdings den Universal Dock. Man kann z.b. auch 2 Imacs gleichzeitig steuern. Das es muss nichts gesynct oder gekoppelt werden.
     
  9. MoSou

    MoSou Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    02.01.2006
    @weber

    das höre ich jetzt gerne ! Wie sieht es aber nun aus, wenn der iMac/das MBP im Standy ist & ich
    mit der Remote rumhantiere?
    Werden die Signale automatisch vom iPod erkannt & fährt dann der Mac aus dem Ruhezustand hoch?

    Daß ich das Dock für den iPod brauche war mit klar, trotzdem danke.
     
  10. PieroL

    PieroL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.562
    Zustimmungen:
    233
    Registriert seit:
    25.08.2005
    Dann benötigst du min. 2 Remotes, die du dann mit den jeweiligen Geräten pairst oder musst beim iMac den Empfang von IR-Signalen ausschalten oder auch beim MBP...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen