Apple Music Store

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von cocomojo81, 08.09.2003.

  1. cocomojo81

    cocomojo81 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.07.2003
    Hi, ich suche Leute die Erfahrung mit dem Apple Music Store haben.
    Kann ich mit der Hilfe meiner Verwandschaft einen Account eröffnen oder erkennt der Server wohin der Download geht und sperrt dann den Account. Wie geuau sollte ich vorgenen?

    Wie sieht es mit dem russischen Dienst aus und gibt es noch weitere
    Alternativen? Newsgroups etc.

    BITTE KEINE SCHWAFELLEI - VON WEGEN "JA DA WEISS ICH JETZT AUCH NICHTS"


    Gruß Cjell
     
  2. macnewbie

    macnewbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    274
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    04.09.2003
    hi,
    wenn Du Musik downloaden willst,brauchst Du auf jeden Fall eine Creditkarte,und eine Adresse in den Staaten.Wobei die Creditkarte in den USA ausgestellt sein muß.Der Wohnsitz muß auch in den USA sein,Du kannst dann aber von überall downloaden,wenn die beiden Kriterien erfüllt
    sind.Ansonsten mußt Du halt warten,bis der Store auch in Europa verfügbar
    ist.
    Gruß
     
  3. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2003
    servus!

    wenn du mit dem russischen service allofmp3.com meinst, der funktioniert einwandfrei und ist konkurenzlos günstig.

    cheers
     
  4. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.06.2003
    unterstützt doch bitte apple. vor allem in den schlimmen zeiten, in denen die beatles wieder macht erlangen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen