Apple Mini Anschluss am G5??

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von andreh, 12.12.2003.

  1. andreh

    andreh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Hallo zusammen,

    ich hab eine Frage zur Kombination von Apple Pro Speakern (Harman/Kardon) und einem G5-Dual.
    Da die Speaker über einen "Mini Anschluss" an den Mac angeschlossen werden und ich am G5 keinen finden konnte, stehe ich jetzt vor einem kleinen Problem.

    Ich hab auch gelesen, dass die Speaker für den G4 und den iMac konzipiert waren, konnte mir aber nicht vorstellen, das es diesen "Mini Anschluss" nicht an dem G5 gibt. (Muss dazu sagen, die Speaker waren ein Geschenk)
    Die Suche nach einem Adapter, der nicht gerade so viel kostet wie die Speaker selber, verlief bisher leider auch entäuschend (hab nämlich keinen finden können)

    Nun meine Frage: Gibt es einen Adapter, und wenn ja, wo kann ich diesen finden?
    Oder ist es möglich mit ein wenig Fingerspitzengefühl und technischen Wissen die Kabel umzuklemmen und über einen normalen Audio-Eingang die Speaker anzuschließen?
    (Problem: Stromversorgung der Speaker über den Audioanschluss)
    Der netten Optik halber mag ich sie schon am aktuellen Arbeitsgerät anschließen und nicht am "alten" G4.

    Dank im Voraus für Antworten und Lösungen.

    Andreh
     
  2. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
  3. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
  4. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.791
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.158
    MacUser seit:
    19.11.2003
    oooppppsss - zu spät :)
     
  5. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    :p
     
  6. andreh

    andreh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.12.2003
    Danke

    Vielen Dank,

    es ist wohl doch von Vorteil, wenn man mit Google und dergleichen umgehen kann.
    Leider ist der Preis von 40 Dollar aber auch nicht gerade ein Schnäppchen.

    Bis bald.
    Andreh
     
  7. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    Vermutlich stehe ich ganz gewaltig auf der Leitung und einer von euch kann mir da jetzt mal runterhelfen....

    Die Apple Speaker sind bei meinem G4 Cube per USB angesteuert. Das funktioniert auch G5 (gereade probiert).

    Andere Apple Speaker haben meines Wissens nach den kleinen Klinkenstecker und auch davon hat der G5 2st (je 1x vorn und hinten).

    iFire braucht man um kleine Klinke an Firewire anzuschliessen;
    iMic um kleine Klinke an USB anzuschliessen.

    Gibt es ausser Klinke und USB Lautsprechern noch was anderes?

    Kann mir bitte einer von der Leitung helfen?
     
  8. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
    Hi,

    das hab ich zu den Pro Speakern im Apple Shop gefunden:

    Grüße,

    tasha
     
  9. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
    Hi, aber ist den der "Apple Lautsprecher-Minianschluss" nicht einfach nur ein 3.5mm Stereo Klinkenstecker wie er anderswo auch verwendet wird? Die macs ab 2001 haben imho ja genau diese Anschlussbuchse wiederbekommen nachdem vorher alles über USB lief.

    Licht, bitte.
     
  10. tasha

    tasha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    38
    MacUser seit:
    06.08.2002
     

    Mit vollständiger Erleuchtung kann ich leider nicht dienen, mag jetzt nicht tief in der Doku von Apple wühlen, in der ich evtl. nach 5 Stunden doch nichts finden würde ;)

    In der Produktbeschreibung vom Digital Audio (der erste G4, mit dem die Pro Speaker verwendet werden können), steht, es gäbe einen Mikro-Ausgang (also Standard 3,5 mm Klinke) und den Anschluss für die Pro Speaker. Meines Wissens gibt es für den einen internen Verstärker (Details weiß ich nicht), den der Standard-Ausgang nicht hat, weshalb man die Pro Speaker auch nicht an Modellen vor 2001 (also Sawtooth, Gigabit Ethernet etc.) nutzen kann, die einen Standard-Ausgang haben.

    Grüße,

    tasha
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen