Apple Mail, mails von Server nur ne Copy?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von celsius, 08.08.2003.

  1. celsius

    celsius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    arbeite mit apple mail, warum ruft mail nur ne copy der mail ab?
    muss mich immer wieder bei t-online webmail einloggen um von dort aus die erhaltenen mail entgülltig zu löschen.
    das ist langsam echt nervig. wo kann ich eine einstellung vornehmen, das mail die mail von server auf meinem rechner läd?
    habe nur diese einstellung gefunden, siehe anhang.

    trotzdem lässt mail eine copy beim server warum??
     

    Anhänge:

  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Das ist POP erst wir eine Kopie gemacht. Dann wird die auf dem Server gelöscht, oder auch nicht. Ich sitze am PC auf der Arbeit aber du solltes das Löschverhalten über das Pulldown-Menü wo auf dem Screenshot "Jetzt sofort" steht steuern können. Was ist noch zur Auswahl?
     
  3. celsius

    celsius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    das lang an t-online selber, habe jetzt die technische abteilung angrufen und die haben von dort aus irgend etwas gemacht, jetzt gehts auf jedenfall.
    die einstellung sofort löschen ist schon richtig, zur auswahl steht noch 1 tag, 1 monat usw usw usw......

    thx für deine antwort wuddel.
     
  4. celsius

    celsius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    noch ein problem......

    jedem dem ich antworte, speichert mail die email adresse irgendwo hin, wisst ihr vielleicht wo? es sind viele dabei die ich garnicht mehr brauche. unter adressbuch ist nichts zufinden.
     
  5. sunnystef

    sunnystef MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.11.2002
    Hallo,

    vielleicht kann dir das weiterhelfen:

    TITLE
    Mac OS X: Mail - How to Delete Remembered Addresses Article ID:
    Created:
    Modified: 25530
    7/15/03
    7/22/03


    --------------------------------------------------------------------------------
    TOPIC
    Mail's Address History feature helps you automatically complete email addresses as you type them. This document explains how to delete addresses that Mail automatically completes in the event that the address has changed or no longer works.


    --------------------------------------------------------------------------------
    DISCUSSION

    Mac OS X 10.2 or later



    1. Open Mail.
    2. Choose Window > Address History.

    3. Select the address(es) to remove, then click Remove from History.


    oder:

    Mac OS X 10.1.5


    1. Open Address Book.
    2. Locate and select the address(es) to remove.

    3. Click Delete.

    Kannst du mir mal die Tel. Nr. von der Telekom schicken, bei der du angerufen hast? Habe nämlich dasselbe Problem.

    Danke!

    Steffi
     
Die Seite wird geladen...