Apple macht mich fertig, imac 17" als Monitor

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von ralleff, 08.08.2003.

  1. ralleff

    ralleff Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    29.07.2003
    :confused:
    Habe einen schönen imac, der total geil und eine Zierde für jeden Schreibtisch ist. Und nun bringt apple den G 5 der die Videobearbeitung drastisch verbessern würde. Den Dual krieg ich vielleicht irgendwie zusammengekratzt, jedoch noch ein Display dazu wird die Schallmauer durchbrechen, da auch noch ein Scheidungsanwalt bezahlt werden müsste.
    Konkret:
    Ist es möglich, den G5 als Server einzurichten und zwar so, das ich die volle Leistung zur Verfügung habe und den imac als Monitor und Schreibmaschine nutze.
    Was wird dafür zusätzlich benötigt.
    Wie wird das eingerichtet.
    Freue mich über jede sinnvolle Antwort.
     
  2. Thomax

    Thomax Gast

    Hi Ralleff,

    ich hab mich jetzt noch nicht schlau gemacht und antworte Dir nur mal so aus dem Bauch raus.

    Ich habe hier einen alten PC in der Ecke stehen mit Linux. Auf dem iBook starte ich X Darwin und fahre damit Gnome rootles hoch. Nun logge ich mich mit einem XTerm in den Linuxpc ein und kann dort X-Programme starten die ihre Ausgabe auf dem iBook Desktop haben. Ich hoffe Du kannst Dir das vorstellen, wenn nicht, dann poste ich hier mal einen Screenshot.

    Da OSX ja ein Unixsystem ist und des X11 mächtig, unterstelle ich mal dass Du dass auf jedenfall hinbekommen wirst. Also G5 in der Ecke mit der Bildschirmausgabe über das Netz auf dem iMac.

    Grad fällt mir noch ein dass es doch von Apple diese RemoteDesktop Geschichte gibt. Wäre das vielleicht die Lösung?

    cu

    thomax
     
  3. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Jetzt bitte nicht schlagen...

    ... aber ich glaube das es eine Möglichkeit gibt die allerdings so absurd ist das ich sie an deiner Stelle nicht verwirklichen würde.
    Es gibt doch diese [DLMURL="http://www.cyberport.de/webshop/cyberportShop.omeco?ORDER=&PHPSESSID=e864b1e474c294efcaa5864c2c40afa5&FINANZING="]TV-USB Konverter[/DLMURL] mit denen man Videos aufnehmen kann. Wenn du jetzt an deinen G5 einen TV-Out Adapter anhängen würdest und denn dann mit dem Konverter verbindest müsste es eigentlich klappen, ob du die Lösung tatsächlich nutzen kannst bezweifel ich.
    Sei doch lieber mutig und versuche nen MoniSwitch in den iMac zu basteln ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  4. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    wenn du schon das geld für einen G5 zusammen kratzen kannst, könnte der erlös deines imac locker für einen 20" Cinema reichen. mit dem über gebliebem geld haust du noch jede menge ram ins G5.
     
Die Seite wird geladen...