Apple Mac Mini Fragen / Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von B7K, 01.08.2006.

  1. B7K

    B7K Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2006
    Hi Leute,

    Also bin natürlich Newbie in dem Gebiet und versuchs einfach mal :)

    -------------------------------------
    Ich brauche einen apple mit dem ich Brennen, Surfen, DVD´s anschauen, musik hören, Bilder anschauen / barbeiten (wie bei Microsoft Paint z.B) kann etc. Spiele brauch ich nicht, hab ja eine 360 ^^

    Also ich hab mir gedacht dass ein Mac Mini Core Solo das richtige wäre, weil so viel möchte ich am Anfang auch nicht für einen apple ausgeben. ( quasi als Testphase ^^ ) oder was meint ihr ?

    jetzt hätte ich noch ein paar Fragen:

    #1 Kann ich auf jede Internetseite gehen wie mit meinem PC auch ? auf meinem PC hole ich mir ja auch manchmal paar Viren....

    #2 ein Brenner wäre ja auch nicht schlecht, muss dass jemand extra einbauen, oder könnte ich dass nicht selber machen ?

    #3 Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen dass ich mit dem Apple gleich viele Sachen machen kann wie mit dem PC :rotfl:

    (z.B frage Nr. #1 die beschäftigt mich ^^)

    oder ich lad mir auch manchmal Spiele Trailer ( legal versteht sich ) und ich kann nicht so recht glauben dass ich die einfach so Speichern und Anschauen kann....
    ist meine Panik berechtigt, oder mache ich mir zu viel Gedanken ?

    #4 der Mini Solo hat ja eine 60Gb Festplatte und 512 MB ram, 60GB ist ja eigentlich schon reichlich um Dateien etc. zu speichern. ( aber gibts auch ne möglichkeit eine Externe HDD für den Apple zu kaufen ?

    #5 Kann in den Mini jeder Brenner eingebaut werden, oder geht dass bei apple nur mit bestimmen....?

    #6 kann ich auf dem apple mini alle Betriebssysteme draufmachen, wie z.B Leopard; oder geht dass ( wie bei Windows Vista bis jetzt nur bei einer gewissen Hardware anforderung ? )

    #7 welche Video formate kann die apple Video Software abspielen ?

    #8 Sind alle Apple Bilschirme / Mäuse anschließbar ?

    So ich denke dass sind erstmal genug Fragen :) und ich hoffe ihr könnt sie mir beantworten ^^ sind einige etwas blöd, ich gebs zu :upten: aber kenn mich halt in der Welt von Apple = 0 aus:kopfkratz:

    Thx
    cya
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
  3. Red Delicious

    Red Delicious Banned

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2006
    ja natürlich.
    da osx auf unix basiert ist bis dato praktisch keine virenproblematik existent.
    der mac mini hat einen brenner
    ähm. ist das jetzt ne frage?
    natürlich kannst du an einem mac alles machen, was du an einem pc (mit windows meinst du, nehm ich an) auch kannst.
    es geht nicht um das WAS können, sondern eher um das WIE können.
    an osx nämlich meist einfacher, intuitiver, unkomplizierter und eleganter und damit angenehmer als an windows.
    natürlich kannst du dir trailer-videos runterladen und angucken.
    na klar.
    du kannst jede handelsübliche festplatte dieser welt an einen mac anschließen.
    siehe oben. da ist bereits einer drin.
    aber du könntest, wenn du willst, auch noch nen externen brenner dranhängen.
    da der mac mini inzwischen mit einem x86-chip läuft, statt wie die früheren macs mit ppc, kannst du sogar windows installieren.
    wenn du willst auch linux.
    wenn du ihn jetzt kaufst, wird er mit version "tiger" (10.4) des betriebssystem osx ausgeliefert.
    auf "leopard" (10.5) wirst du noch bis anfang 07 warten müssen.
    aber auch das wird auf dem mac mini laufen.
    wahrscheinlich steckt hier schon ein verständisproblem in der frage.
    du kannst jedes video-format dieser welt an einem mac abspielen.
    was die "apple video software" (also quicktime) nicht abspielt, das spielen andere player dann halt ab. wie unter windows doch auch.
    es sind nicht nur alle apple bildschirme und mäuse anschließbar, es sind auch alle mäuse und bildschirme, die nicht von apple sind, anschließbar.


    abschließend nun eine gegenfrage von mir:
    da du anscheinend einen mac bisher nichtmal aus der nähe auch nur gesehen hast, geschweige denn mal an osx gesessen hast und entsprechend (kein vorwurf!) absolut rein gar keine ahnung von und irgendwie ein ziemlich stranges bild über macs zu haben scheinst, würde ich gerne wissen, warum du in deinem ersten satz so bestimmt davon überzeugt bist unbedingt einen mac zu brauchen.

    edit:
    also ich finds ja gut, dass du interesse an einem mac hast, aber warum genau willst du denn überhaupt einen haben?
    also mich würd einfach nur die motivation dazu interessieren, die dich (anscheinend) aus heiterem himmel heraus denken lässt "hey ich brauch jetzt nen mac"
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2006
  4. consignatia

    consignatia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.02.2004
    Hallo erstmal, mach dir keine Sorgen, Du wirst alles was Du dir vorgenommen hast, hinbekommen. Der Mac mini ist die ideale Einstiegsdroge in der Mac-Welt. :D

    zu 1: Du kannst alle Internetseiten aufrufen wie auf dem PC. Es gibt nur sehr wenige Ausnahmen. Wenn Du Firefox kennst mußt Du dich nicht einmal umstellen, den gibt es auch für den Mac

    zu 2: DVD-Brenner einbauen ist zu teuer. Ein Externer tut es auch und ist schneller.

    zu 3: wenn Du den Mac zum
    verwenden möchtest, gibt es keine Einschränkungen. Es gibt jedoch Software die nur auf einem PC laufen (z.B: Diagnosesoftware im KFZ-Bereich). Für den normalen User jedoch nicht von Belang.

    zu 4: Du kannst jede externe HDD mit USB oder Firewire anschließen, kein Problem

    zu 5: siehe auch Punkt 2. Ein interner Brenner lohnt sich nicht. Kauf dir gleich den Mini mit Superdrive, das ist besser.

    zu 6: Du wirst auch Leopard und auch den Nachfolger installieren können. Mach dir keine Sorgen! Das aktuelle Betriebssystem läuft auch auf 5 Jahre alten Macs. 5 Jahre sind im Computerbereich ja eine Ewigkeit.

    zu 7: Du kannst alle Videoformate abspielen wie auf einem PC. Der VLC-Player ist die bekannteste Software hierzu. Gibt es ja auch für Windows. :D

    zu 8: Du kannst alle Mäuse mit USB oder auch Bluetooth anschließen. Diese müssen auch nicht von Apple stammen. Die Monitore funktionieren auch alle mit dem Mini. Ausnahmen sind nur die Apple 30" Bildschirme und evtl. noch einige Seltenheiten.

    Viel Spaß beim Reinschnuppern in die Mac-Welt. :D
     
  5. elchi

    elchi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Informiere dich am besten erstmal bei www.apple.de , lies hier im Forum noch ein bisschen mit und schaue dir einen Mac mal bei einem Händler an...

    So ganz ohne jegliche Vorahnung solltest du auf gar keinen Fall solch einen Switch durchführen!!!

    Achja, die Worte Bildbearbeitung und MS Paint möchte ich nicht nochmal in einem Satz hören ;) :D
     
  6. B7K

    B7K Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2006
    Also erstmal Danke an euch für diese schnellen und ( positiven ) Informativen Antworten.

    @ Red Delicious

    Du hast recht, ich habe noch nie einen Mac gehabt, geschweige denn mit einem zu tun gehabt. Aber da jetzt schon mittlerweile mein 2 Windows Rechner Probleme macht ( innerhalb 1 Jahres ) habe ich mich entschlossen
    ( da ich auch viel positives gehört habe ) zu einem apple zu wechseln um zu schauen wie dass so ist, und wie lange dieser halten wird :)
    Ich hatte mal auf meinem PC so einen Apple Style und der hat mir doch ganz gut gefallen ^^ ( war zwar nicht das gleiche, aber immerhin ein Einblick :) )
    bin Wandlungsfähig, und gern offen für neue Erfahrungen.

    Und wenn jetzt dann Vista erscheint, müsste ich mir wahrscheinlich nochmal einen Neuen Windows Rechner kaufen. Und ob Windows Vista mir das wert ist, kann ich im moment nicht sagen....
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Naja, das stimmt nicht ganz. Manche WMVs laufen nicht am Mac. Glaub das liegt am DRM. Also vermutlich alle XBox360 Spots... :p

    MfG, juniorclub.
     
  8. B7K

    B7K Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.05.2006
    wollte zuerst Photoshop erwähnen, aber war mir nicht sicher ob es soetwas ähnliches für den Mac gibt.... :)
     
  9. elchi

    elchi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.01.2005
    Du musst einfach sehen, dass du es mit einer komplett anderen Betriebssystemarchitektur zu tun hast, die sich eher mit Linux aber auf gar keinen Fall mit Windows vergleichen lässt...

    Diese Apple Themes sehen oberflächlich zwar OS X ähnlich, haben aber im endeffekt rein gar nichts damit zu tun...
     
  10. Red Delicious

    Red Delicious Banned

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.05.2006
    ja z.b. photoshop. ;)

    photoshop ist auf dem mac geboren worden ;)

    es gibt allerdings auch noch tausend andere vernünftige bildbearbeitungsprogramme für den mac.
    iphoto kriegst du sogar zum mac mini dazu und eignet sich hervorragend für amateure um ihre photos zu überarbeiten und sie komfortabel zu verwalten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen