Apple lizensiert erneut iTunes an PC Hersteller

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von HAL, 19.05.2004.

  1. HAL

    HAL Thread Starter Gast

    Cupertino/ Peking (pte, 19. Mai 2004 11:30) - Apple http://www.apple.com
    hat einen Lizenzvertrag für seine Musik-Software iTunes mit dem
    chinesischen PC-Hersteller Founder geschlossen. Ab nächsten Monat wird
    die Software auf jedem Founder-PC vorinstalliert ausgeliefert, teilte
    Apple in einer Aussendung mit. Der Deal eröffnet iTunes ein breiteres
    Publikum im wachsenden chinesischen Markt für digitale Musik.

    "Digitale Musik wird immer wichtiger im chinesischen PC-Markt und Apples
    iTunes ist der überlegene Marktführer", so Wei Xin, Chairman der Founder
    Group und von Founder Technology. Das chinesische Unternehmen ist laut
    eigenen Angaben einer der größten PC-Hersteller Chinas. Apple hat in
    diesem Jahr bereits einen ähnlichen Deal mit Hewlett-Packard
    abgeschlossen. Apples iTunes ermöglicht die einfache Verwaltung von
    Musik, das Importieren von Songs von CDs, das Brennen von CDs sowie das
    Übertragen der Musik vom Computer auf den mobilen Musik-Player iPod.
    Außerdem ist die Software das Tor zu Apples Online-Musikshop iTunes.

    Quelle: pressetext.at
     
  2. NQUISITOR

    NQUISITOR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    30.08.2003
    Also echt mal HAL. Wat ne News. Also ehrlich - ohne dieses Topic hätte ich - und ich behaupte mal die Mehrzahl aller macuser - NIIEEE davon erfahren! Weiter so!




    :p
     
  3. HAL

    HAL Thread Starter Gast

    Selber schuld, watt stehste auch immer nur ehrfürchtig vor Deinem
    cooolen Rechner rum, statt ab und zu mal Pressetexte zu lesen...

    :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen