Apple Keyboard am PC nutzen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von milamberDaReal, 29.01.2005.

  1. milamberDaReal

    milamberDaReal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
    hallo

    kann mir jemand sagen wie gut sich die Apple Tastatur an einem PC nutzen läßt? Ich brauche nämlich eine USB Tastatur für mein Acer Notebook und die von Apple ist nicht nur schön, sondern auch relativ günstig (es gibt kaum Tastaturen um die 25€).
     
  2. basch

    basch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.08.2004
    ja, das funktioniert.. ist nur ein wenig verwirrend wegen der apfel und der alt-taste, die (meine ich) ja umgekehrt angeordnet sind wie alt und windows-taste auf einer win-tastatur.. aber ansonsten null probleme...
     
  3. TobiM

    TobiM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Läuft problemlos. Die Apfel-Taste wird zur Win-Taste, die Lautstärketasten gehen auch, nur die Auswurftaste war bei mir ohne Funktion.
     
  4. milamberDaReal

    milamberDaReal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
    ok, danke, ich werde sie mir dann evtl. holen.
    Habe zwar noch eine von BenQ (x500) für 17€ entdeckt, weiß aber nicht wie sie sich anfühlt, muß ich nächste Woche im Laden testen. Vom Design her, ist natürlich die Appletastatur weit vorne, aber 12€ Unterschied ...
     
  5. Ibirk

    Ibirk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.10.2004
    Gehen auch die USB anschlüsse?

    Gruss

    Ibirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2005
  6. worshipper

    worshipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2004
    usb geht ohne probleme.
     
  7. krusty

    krusty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Zu den USB-Ports an der Tastatur:
    Meine Digicam hat der PC über die Tastatur damals nicht erkannt, die Maus jedoch problemlos.
     
  8. sack

    sack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    20.09.2004
    Zitat krusty: "Der Wurm kennt kein Abitur"

    Haha, lala lala, ...oder glaubst Du etwa, Robert Redford fragt vorher "Ey Schnitte, hast Du eigentlich die Hochschulreife ?"

    zum Thema, mit Applekey funzt es sogar recht gut (inkl. Auswurftaste)

    Sack
     
  9. milamberDaReal

    milamberDaReal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.03.2004
    @Krusty
    das liegt an der Stromversorgung. Auch am Mac muß man manche Geräte direkt am Rechner reinstöpseln, weil sie an der Tastatur zu wenig Saft haben. (zumindestens an den G4 Powermacs kenne ich das so).
     
  10. karabugla

    karabugla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    27.01.2005
    Wie siehts mit der BT Tastatur aus?

    In diesem Zusammenhang hätte ich auch noch eine Frage:

    Ich habe mir gestern - in voller Vorfreude auf den Mac Mini - die BT wireless Tastatur gekauft und hegte den fantastischen Plan, diese auch über den BT Hub meiner MX700 unter Windows zu betreiben.
    Nun verhält es sich leider so, dass die Tastatur nicht vom BT Hub erkannt wird.

    Ist das nun eine Kompatibilitätsfrage zwischen dem Hub und der Tastatur, oder kann man diese Tastatur generell nicht unter Windwos betreiben?


    Danke + Gruß,

    K
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen