apple cinema display

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Schokomilch, 29.01.2007.

  1. Schokomilch

    Schokomilch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    21.11.2006
    hi, kommen da mal neue?
    die Preise bei ebay gehen ja gar nicht, fast alle => 500 euronen.
    Alternativen? Designtechnisch keine für mich :-(
     
  2. Schokomilch

    Schokomilch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    21.11.2006
    alternativen ab 20 zoll die man definitiv an ein PB anschließen kan? jemand erfahrung??
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Anschließen kannst Du alles, was so auf dem Markt zu haben ist (groß gesagt).

    Schau doch mal bei Dell, BenQ, Samsung, FSC, Eizo etc.

    Immer eine grute Adresse: www.prad.de
     
  4. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Schau dich mal bei Dell um. Die verbauen, soweit ich weiß, das gleiche Panel wie Apple. Nur zahlst du halt nicht den Apple-Bonus. An deine Powerbook kannst du jedes Display anschließen das auf dem Markt ist. DVI ist ja bei den besseren Displays ohnehin Standard.
     
  5. Reen

    Reen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Ich hab mir das Philips 200 WB gekauft. Laut Gravis-Fritze haben die das selbe Panel wie die ACDs. (Aber ob man dem so vertrauen kann???) Und das für 430 Euronen! Schick sieht es auch aus. Hat eine Höhenverstellung und ist um 90° schwenkbar!
    Siehe auch hier: Klick...
     
  6. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    wwdc 2007 :)
     
  7. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    wwdc 2007 :)
     
  8. Xfoe

    Xfoe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    19.08.2006
    Nein, der Phillips hat ein TN Panel. Da hat dich der Verkäufer falsch beraten. Im Gegensatz zu S-IPS und S-PVA sind die Panele Reaktionschneller, müssen aber in der Bildqualität abstriche machen, (Blickwinkel soll auch nicht dolle sein).
    Dafür sind sie aber im Schnitt bis zu 150€ günstiger als die Monitore mit den S Panelen.

    Die Monitore mit TN Panelen sind auch eher für anspruchslose Kunden und Gamer gedacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2007
  9. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    denkst du denn, dass die neuen günstiger wären? :rolleyes:
     
  10. Schokomilch

    Schokomilch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    21.11.2006
    weiß ich nicht, aber da würde ich evl noch 700 euro zahlen weil sie technisch mal mithalten könnten. zudem dürften die alten wohl endlich mal gebraucht an Wert verlieren...
    ich denke es wird ein samsung, ich schwanke noch zwischen 225bw und 226bw, der 225'er soll wohl Probleme mit Lichthöfen haben, naja mal schauen muss ja nicht gleich einen haben. Falls ihr noch gute Alternativen habt immer raus damit
     
Die Seite wird geladen...