Apple Cinema Display an PC betreiben??!

Diskutiere mit über: Apple Cinema Display an PC betreiben??! im Peripherie Forum

  1. Brasileiro

    Brasileiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2003
    Hallo,

    ich bin beruflich gezwungen, neben meinem G4 auch auf einem PC zu arbeiten. Ich habe jetzt einen dieser ALDI:music PC gekauft, um meine beruflichen Dinge dort zu bearbeiten.
    Frage nun: Kann ich mein 20" Cinema Display irgendwie an die Dose kriegen? Ich habe mir damals für den G4 ein Adapterset zulegen müssen und realisiere soeben, daß weder das originale kabel vom Display noch das, was aus dem Adapter zum G4 führt, eine passsende Buchse am ALDI PC findet...

    Gibt es da Adapter und kann man irgendwie auch -wie bei konventionellen Bildschirmen- hin und her switchen?
    Eine schnelle Antwort wäre toll, denn ich sitze hier mitten im Kabelsalat...

    Grüße,

    Marius
     
  2. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2003
    Du brauchst sowas wie nen DVIator von Dr. Bott! Das ist ein ADC->DVI Adapter. Gibt's auch von Apple, kostet aber wesentlich mehr als der DVIator.

    Greetz,
    macfreak
     
  3. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2003
    PS: Es gibt auch einen MoniSwitch von Dr. Bott, aber der ist reichlich teuer.

    Greetz,
    macfreak
     
  4. mojojojo

    mojojojo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2003
    hallo

    du musst so einen adc to dvi adapter haben (dr. bott oder bei apple bestellen)
    (109euro bei apple) bei der grafikkarte kann es zu problemen kommen.
    ich hab hier eine sapphire radeon 9600 atlantis und mit der ist es gar kein problem ein 20" cinema display zu betreiben.

    die karte erkennt die richtige auflösung für den monitor (1680x1050)
    und auch die farb-helligkeitseinstellungen können über die karte problemlos eingestellt werden.

    ich hab mein 20" display einfach angesteckt und den pc eingeschaltet > läuft prima.
     
  5. Brasileiro

    Brasileiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2003
    Danke für die schnelle Antwort!

    Und dann klappt das auch mit dem Anschluß an den ALDI?
    Von meinem Cinema Display geht ja ein Anschluß ab, der jetzt in diesen Adapter mündet. Der hat zwei Ausgangskabel (1x USB und 1x Monitorstecker).

    Wenn ich diesen Dr. Bott Adapter nutze, läuft dann nur ein (Monitor)Kabel zum ALDI? Sorry, ich bin blutiger Technik Laie...könntest Du mir das etwas genauer erklären? Habe eben bei Dr. Bott auf der HP geschaut, leider kein Telefonsupport. Sonst hätte ich die gelöchert.

    Marius
     
  6. Brasileiro

    Brasileiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2003
    Ach so...

    ...das ist der neue ALDI.
    Hat als Grafikkarte eine Ati Radeon 9800XL, wat immer dat auch iss:p
     
  7. macfreak-ac

    macfreak-ac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.676
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.10.2003
    Der DVIator von Dr. Bott beinhaltet ein Adapter-Kabel, dass auf der einen Seite ein ADC-Anschluss hat (für das Display) und auf der anderen Seite 3 Stecker für USB, DVI und Strom. Ein Netzteil ist auch dabei. Der Anschluss an Dein ALDI-PC sollte also kein Problem sein.

    Greetz,
    macfreak
     
  8. Brasileiro

    Brasileiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2003
    Danke für die Antwort

     

    Hi,

    kannst u mir noch etwas näher erläutern, wie das funken soll? Laufen dann die beiden Kabel von Cinema (also USB und Monitorstecker) in den Adapter von . Bott?
    Und der dann mit einem Kabel in den ALDI??
     
  9. Brasileiro

    Brasileiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2003
    Sorry, das hat sich überschnitten!

     

    DAS hört sich gut an. Dann muß ich nur noch checken, ob der Betrieb mit meiner Grafikkarte möglich ist. Kann man da irgendwo nachfragen?? Oder hast Du darauf vielleicht auch eine Antwort??

    Auf jeden Fall noch einmal vielen Dank für Deinen Support. Das große "P" auf meiner Stirn verblasst zunehmend...

    Marius
     
  10. Brasileiro

    Brasileiro Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.11.2003
    Mannomann

     

    ich habe soeben mit meinem freundlichen Apple Dealer gesprochen und der sagt: Da meine bescheuerte Dosen Grafikkarte (Radeon 9800XL) keinen DVI Ausgang hat, bräuchte ich einen VGA zu DVI Adapter.
    Und den würde es nicht geben.
    Schei....

    Hat jemand ´ne Idee??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Cinema Display Forum Datum
Apple Cinema Display 30'' an aktuellem Mac Mini Peripherie 04.08.2016
Boot-Schleife bei Apple Cinema Display Peripherie 01.03.2016
Apple Cinema Display 27 Peripherie 09.08.2015
Apple Cinema Display 24'' plötzlich schwarz Peripherie 21.04.2015
Apple Cinema Display 23" Acryl Fragen zum Gebrauchtkauf Peripherie 24.12.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche