Apple Cinema Display am PC (20'')

Diskutiere mit über: Apple Cinema Display am PC (20'') im Peripherie Forum

  1. da-ve

    da-ve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Hi,

    laut Apple [1] kann man die Cinema Displays auch an einem PC betreiben. Die Grafikkarte muss aber folgendes Feature unterstützen.
    Leider finde ich bei den Herstellern von aktuellen PC Grafikkarten keine Infos über "Single-Link" oder "DDC". Ich besitze eine GeForce 6600 GT von PNY [2]. Da der Monitor schwarz bleibt, nehme ich mal an, dass ich mir eine neue GraKa kaufen muss. Hat jemand einen Tip, welche Karten mit dem Display kompatibel sind?

    [1] Thunderbolt Display - Technische Daten - Apple (CH)
    [2] http://www.pny-europe.com/de/verto_gf6_6600_gt_agp.asp

    grüße
    Dave
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2016
  2. LetsMac

    LetsMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.05.2005
    nein also das geht auch ohne problme am Pc, nur für den 30 zöller brauchst du den g5 mit 6800ultra
    du heißt dave,
    ich auch, interessant, das isit kein allzu häufiger name! bei uns
    grüße
     
  3. yosemite

    yosemite MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.01.2004
    ... das sollte gehen...

    habe die nvidia 6800 GT und den aktuellen 20er... funzt problemlos.

    also wichtig ist das alle Kabel eingeteckt sind. will dich nicht für doof verkaufen, aber es ist so schnell das netzteil oder sonst was vergessen...
    und.. nur DVI->DVI... nix adapter und so zeugs!

    2. rechts kannste das display anmachen... sollte eine diode mind. kurz aufleuchten... wenn das wieder weggeht empfängt er kein signal!

    3. musst mal schau ob du die aktuellste firmware und trieber für deine graka hast!..

    4. und ich glaube man braucht XP wegen der unterstützten auflösung von 1600 x 1050...
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2005
  4. da-ve

    da-ve Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2005
    *freu* er läuft

    ich hab den rechner eine weile von stromnetz getrennt. warscheinlich hat das die graka gebraucht um auf dvi unzuschalten.

    danke euch...
     
  5. berndy2001

    berndy2001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.07.2005
    Sorry, wenn ich den thread noch mal hochhole, möchte selbiges machen, hab aber noch eine geforce4 ti4200 .

    wie siehst da mit der unterstützung aus. hab jetzt hier im forum schon eine menge gelesen, unter anderem auch das es mit jeder nvidia karte klappen sollte.
    und wie is es mit der speziellen auflösung? bei meinem link oben, scheint diese auflösung nicht auf.

    und wie is das it den bios meldungen? hab gehört bei manchen gehts, bei manchen nicht. auf was kommts da an?

    wie siehts mit gamen aus (bin nicht der extreme-gamer) ? auf 1680 x 1050 werd ich mit meiner karte nicht weit kommen. was hab ich da für möglichkeiten? was mach ich, wenn das game nur 4:3 auflösungen unterstützt?

    fragen über fragen ;)

    preislich finde ich das display mit 3 jahren garantie von thomann um 719,- sehr ok.

    danke schon mal...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2005
  6. a3stefan

    a3stefan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.08.2004
    Das mit Thomann ist sogar sehr ok... hast Du da bereits bestellt, und wenn ja lief alles reibungslos? Bei dem Preis und der Garantie stell ich mir auch son Teil aufn Schreibtisch!
     
  7. berndy2001

    berndy2001 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.07.2005
    nein ich hab noch nicht bestellt, und werd warscheinlich auch nicht bestellen.
    weil mir wichtige features fehlen, wie zB ein OSD wo man einstellen kann wie sich das display bei niedrigeren auflösungen verhällt.
    man findet auch wenig informationen zu den bios meldungen. was mach ich, wenn ich im bios was ändern will? anderen monitor anstecken?
    Sonnst gefällt mit das Display seht gut...
     
  8. Monster388

    Monster388 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2004
    also wenn dein game nur 4:3 hat is das auch kein problem. dann wirste halt links und rechts schwarze balken sehn ;)
    und außerdem kann man das 20" auch mit weniger als der 1600ter auflösung fahn!!!
    das bios is noch so ne sache. da du ne nvidia hast dürfteste die bios meldungen eigentlich sehn. d.h. die meisten aktuellen graka spucken das noch auf dvi aus, bzw. es kommt auch auf dein mainboard an ob die bios screens per dvi rausgehn.
    da du aber ne ziemlich alte graka hast bin ich da skeptisch.
     
  9. v-X

    v-X Gast

    bei mir hat es noch an jedem PC mit DVI-Anschluss funktioniert.
    Ausprobiert hab ich es mit einer GigaByte Radeon 9600
    einer Asus 9600XT und am PowerBook, überall funktioniert es wunderbar.
     
  10. Monster388

    Monster388 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.09.2004
    bei der gigabyte radeon 9600 wirste aber eher kein boot screen gesehn haben :)

    wie wars denn an der asus karte??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Apple Cinema Display Forum Datum
Apple Cinema Display 30'' an aktuellem Mac Mini Peripherie 04.08.2016
Boot-Schleife bei Apple Cinema Display Peripherie 01.03.2016
Apple Cinema Display 27 Peripherie 09.08.2015
Apple Cinema Display 24'' plötzlich schwarz Peripherie 21.04.2015
Apple Cinema Display 23" Acryl Fragen zum Gebrauchtkauf Peripherie 24.12.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche