Apple Cinema 23" zeigt BIOS nicht an

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Hausi_PB, 15.10.2006.

  1. Hausi_PB

    Hausi_PB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2006
    Hi!

    Ich habe vor einigen Tagen meinen neuen Monitor erhalten, nur leider habe ich auf meinem Windows PC das selbe Problem wie die meisten. Erst auf Ebene des Betriebsystems wird ein Bild angezeigt. Grafikkarte habe ich eine Powercolor X850 Pro 256MB. Weiß von euch vl jemand eine Lösung?

    Thx schon mal im voraus!
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Morgen Hausi und Willkommen im MacUserForum!

    Du sprichst in Rätseln! Was hat der Monitor mit dem
    Betriebssystem zu tun? Verkabeln und funktionieren,
    so sollte es sein! Ein Apple-Monitor an einem PC?

    Irritiert Jürgen
     
  3. v-X

    v-X Gast

    nun das ist wohl das selbe Problem, welches beim Mac auch besteht, sofern man Windows bootet. Diese Auflösungen können vom Bios (beim PC) und vom Bootloader von Windows (bei PC und Mac) nicht angezeigt werden. Ich weiß nicht ob mittlerweile ein passender Treiber in BootCamp dabei ist, ich glaube nicht.
    Das heißt also: Bios bzw. der Windows-Bootloader können es nicht anzeigen, weil die Auflösung nicht passt.
     
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Guten Abend v-X,

    okay, ich habe keinen INTEL-Mac. Aber mein
    Behelfs-TFT-Monitor, welcher ansonsten am
    Reserve-Mac hängt, läuft auf der ACER-Kiste
    nebenan tadellos. Eingesteckt und Bild ist da.

    Der Threatsteller will aber seinen Apple-Monitor
    an einen PC hängen und da ist mir dunkel in
    Erinnerung, dass dies schon bei Apple-CRT-
    Monitoren Schwierigkeiten machte, da die
    Grafikkarte nicht kompatibel (?) war.

    Gruss Jürgen
     
  5. Hausi_PB

    Hausi_PB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2006
    Vielen Dank erstmal!

    Ich hatte gehofft ein Grafikkarten BIOS kann vl abhilfe schaffen, doch leider ist das bei ATI Karten und den Cinema Display normal das das BIOS nicht angezeigt werden kann. Werd mich wohl damit abfinden müssen. Am Powerbook läufts sowieso wie sichs gehört *gg*

    Gruss Hausi
     
  6. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004
    das ist wirklich kommisch, denn mein alters acd 20" funktionierte perfekt unter bios
     
  7. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.12.2004
    Du brauchst dazu eine NVIDIA Karte dann geht es ! Mit den ATI Karten gibt es dahin Probleme!

    Ich kann Dir nur aus Erfahrung sagen, das du mit einer Nvidia GF 6600GT oder so das Bios angezeigt bekommst!
     
  8. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    MacUser seit:
    18.08.2004

    jetzt stellt sich dir frage, ob er dazu bereit ist. ich würde auch gerne in meinen mac pro die x1900xt gegen einen 7900gtx umtauschen lassen :(
     
  9. Mai_Ke

    Mai_Ke unregistriert

    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    588
    MacUser seit:
    29.09.2006
    Gibt es das Problem, das keine BIOS-Meldungen angezeigt werden nur beim 'normalen' Start des Rechners, oder auch dann, wenn man über die Pause-Taste des Rechner anhält?

    TFT-Monitore brauchen etwas Zeit, um das VGA-Signal zu analysieren und sich danach auf die entsprechende Auflösung einzustellen. Beim Hochfahren des PC kann es passieren, dass vor dem Start von XP alle paar Sekunden (während die einzelnen BIOS-Bildschirme aktiv sind) die Auflösung geändert wird und somit der Monitor mit der Anzeige nicht nachkommt.

    TFT-Monitore werden normalerweise mit allen möglichen (und unmöglichen) Auflösungen bzw. Frequenzen getestet und sollten somit auch die BIOS-Bildschirme anzeigen können. Ich hab das mal eine Zeit für Monitore von B*****a gemacht und eigentlich sollte es auch bei anderen Herstellern (bzw. Marken) so sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2006
  10. Hausi_PB

    Hausi_PB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2006
    @iBook G4

    Das werd ich heute gleich mal probieren hoffe das funktioniert
     
Die Seite wird geladen...