Apple Care Protection Plan - Habt ihr so was????

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Engelchen, 16.11.2004.

  1. Engelchen

    Engelchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.03.2004
    hallo zusammen!

    stelle mir gerade meinen ersten privaten mac zusammen und nun wurde ich auf diese garantiezeitveerlängerung hingewiesen. habt ihr so was für eure privaten macs????

    wäre schön von euch zu hören

    engelchen
     
  2. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.538
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Ich hab dieses APLA-Moped - sicher ist sicher und hat mich damals bei Macatcampus auch nur 89EUR gekostet. AFAIK gibt es aber keine APLA mehr.

    Grüße,
    elim
     
  3. SaC

    SaC MacUser Mitglied

    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.10.2004
    Bei meinem Händler (McShark in Wien) gab es ein ähnliches Service-Paket um 99€. Also kein Protection Plan :D
     
  4. cilly

    cilly Gast

    Hm, hat bestimmt 2 Räder und man braucht einen Führerschein? Sowas hab ich auch, steht in der Garage... :D
     
  5. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.11.2003
    Ich hab sowas nicht... Ich hab dafür Hoffnung und Vertrauen.....
     
  6. mami

    mami MacUser Mitglied

    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Ich hab zu meinem imac nen protection plan.
     
  7. MacEbola

    MacEbola MacUser Mitglied

    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2004
    Erweiterte Garantie

    Ich hab das erweiterte Garantie Paket für 79 Euro von Gravis beim Kauf meines Ibook wahrgenommen. Das ist es auf jeden nicht so teuer wie die AppleCare und hat ein paar brauchbare features zusätzlich.
    Nach nem CPU tot bei nem MDD will ich nicht mehr nur die ranzige Apple Werksgarantie haben.
     
  8. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Wenn Dein Händler eine günstige Versicherung bietet, auch gegen unbeabsichtigtes Fallen lassen und Diebstahl, dann nimm sie. Den Protection Plan hab ich jedenfalls nicht genommen und Du musst das auch nicht gleich beim Kauf entscheiden, sondern kannst danach immer noch lange genung. :)
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich habe mich auch für eine günstigere Versicherung als Apple Care entschieden. Deshalb habe ich mein Powerbook bei McShark (Wien) auf 3 Jahre mit der MacInsurance um 99 € versichern lassen.

    MfG, juniorclub.
     
  10. gustavgans

    gustavgans MacUser Mitglied

    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.11.2003
    Ich hab für mein iBook G4 einen AppleCare Parts & Labour Agreement Vertrag für 170 Schweizer Franken abgeschlossen.
    War wesentlich billiger als die volle Variante ohne wesentliche Einschränkungen. Das hat scheinbar auch Apple realisiert und es aus dem Angebot gestrichen. Mein Händler hatte noch ein paar davon auf der Halde liegen, deshalt konnte ich das noch bekommen.
    Ob ich für 399 Franken den "richtigen" AppleCare gekauft hätte bezweifle ich.
    Das mit der Garantie von Apple finde ich jedoch so oder so eine Sauerei. Sogar das teuerste Cinema Display und der schnellste G5 haben nur ein Jahr Garantie. Wer ausser Apple kann sich das heute noch erlauben?

    Gruss Gustav
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen