Apple-Aktion: 0% Finanzierung auch für Studenten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von McBridge, 08.12.2006.

  1. McBridge

    McBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Leider habe ich keinen aussagekräftigen dazu Post gefunden...

    Gilt die 0% Finanzierung eigentlich auch, wenn man Student und somit kein festes (nachweisbares) Einkommen hat und, zumindest bei normalen Banken, einen Bürgen vorweisen muss?

    Wie läuft das nun bzw. was ist tatsächlich der Fall?
    Regelt man das über Apple oder über die Partnerbank, die sich dann mit Apple in Verbindung setzt und die Bestellung quasi "freigibt".

    Denn rein rechnerisch wäre eine 0% Finanzierung, gerade wenn man das Geld hat, sehr interessant.
     
  2. dooyou

    dooyou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.199
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    03.12.2006
    Ja, geht. Steht doch auf der Apple Homepage.
     
  3. McBridge

    McBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.01.2006
    DAS habe ich auch entdeckt... ;)

    Mich würden aber mal handfeste Erfahrungen von Leuten, vornehmlich Stunden, interessieren. Die ersten Books müssen doch bereits ausgeliefert worden sein.
     
  4. Jim Panse

    Jim Panse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    13.10.2004
    Ja, das klappt (fast) 100%ig auch als Student. Apple macht ja auch gerade dafür Werbung. Wenn dein einkommen aber zu niedrig ist, möchte die CC-Bank (die steht dahinter) einen Bürgen, also einen Elternteil.

    Bei uns hat das damals gut geklappt - über das Angebot von Apple/Unimall. Apple/Unimall machen jedes halbe Jahr so eine Aktion. Unimall wurde angerufen, telefonisch das MBP bestellt, Unimall telefoniert mit Apple, Apple mit der CC-Bank, Apple/CC-Bank schicken den Finanzierungsantrag raus, du musst unterschreiben und ggf. der Bürge, Antrag zurücksenden, Mac in Empfang nehmen, freuen. :)
     
  5. McBridge

    McBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Was heißt das konkret?
    Wie stellen die das fest?
    Welche Nachweise sind zu erbringen?
    Ich kann ja sagen, dass monatlich 500€ reinkommen. Ist wahrscheinlich ähnlich wie bei Bestellung einer Kreditkarte!?

    Mann kann denen ja schlecht sagen, dass die Kreditsumme ohnehin als Sicherheit auf einem Konto liegt... ;)
     
  6. dooyou

    dooyou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.199
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    03.12.2006
    Ruf doch einfach mal bei Apple/Bank an, die geben dir die Antwort.
    Pauschal musst du keinen Gehaltsnachweis erbringen, nichtmal ne Studentenbescheingung.
    Aber je nach dem kann es schon sein das die Bank von dir einen Einkommensnachweis verlangt. Deine Bonität wird sowieso geprüft.
     
  7. sack

    sack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    20.09.2004
    ist es - rein rechnerisch, gerade, wenn man das Geld hat - nicht viel interessanter, sich das Apple-Produkt (woanders) zu einem günstigeren Kurs mit normaler Zahlungsweise zu holen? :rolleyes:
     
  8. McBridge

    McBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Gerne, wenn du mir verrätst, wo ich das MBP 2.16 mit 160GB und Glossy für weitaus weniger als 1850€ bekomme...?
     
  9. McBridge

    McBridge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    18.01.2006
    Aha, also zur Finanzierung wird ein festes Einkommen vorausgesetzt, da Apple die Daten zum Arbeitgeber verlangt.
    Das wird dann für Studenten eher aussichtslos sein...
     
  10. tamaweb

    tamaweb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.10.2006
    Es ist defintiv auch für Studenten möglich, bis 2500 Euro ohne Bürgen und irgendwoher wirst du doch geld bekommen oder ?? ich meine monatlich?? Ich habe auch nur ein bisschen Kohle vom Studentenjob und Kindergeld aber das hat ausgereicht!

    Man muss sich nur - zumindest über unimall- etwas gedulden. Es hat gedauert, aber ich wurde zuürckgerufen nachdem ich mich auf die Liste hab setzten lassen. Insgesamt dann doch sehr zufreidenstellen und super Preis

    http://www.unimall.de/,,,,d7b2936bc99c6bbe9623aff1290f20fe.html
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen