Apfel und Tab

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Homer2006, 28.07.2006.

  1. Homer2006

    Homer2006 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.07.2006
    Hallo ich wollte fragen wie das mit dem Apfel und Tab funktioniert, ich kann zwar mit Apfel+Tab die Icon-Auswahl auf den Schirm holen und ein Programm anwählen, aber darüber hinaus passiert nix. Auch nicht, wenn ich z.B. Enter drücke.

    Also das Programm öfnet sich nicht oder so.

    Bitte helft mir habe erst seit einem Tag mein neues MacBook
     
  2. Macs Pain

    Macs Pain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    385
    MacUser seit:
    26.06.2003
    Weil das Programm schon geöffnet ist. ^^ Du springst mit Apfel-Tab nur von einem Programm ins andere.
     
  3. Lotzekov

    Lotzekov MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    07.03.2006
    wenn du apfel tab drückst, werden alle aktiven programme gezeigt. also die, die du geöffnet hast und die im dock das schwarze dreieck untendrunter haben. du kannst z.B. mit Q, also apfel tab, tab loslassen und wieder drücken, durch die "Liste gehen und mit "Q" ein proggie beenden. gibt sicherlich noch mehr funktionen, aber ich nutze nur diese und kenne daher keine weiteren.
     
  4. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    Hallo, als Erstes wäre es fein, wenn du einen aussagekräftigen Thread Titel eingeben würdest.

    Nun zu deiner Frage eigentlich musst du garnichts drücken du drückst apfel+tab und dann hälst du apfel gedrückst und drückst dich mit der tab taste zum progamm was du gerne hättest, dort angekommen lässt du alles los und schon hast du diese prog aktiv
     
  5. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Pass doch mal den Threadtitel an. So einen bloedsinn kann man da doch nicht reinschreiben, da weiss man nicht, worum es geht!
     
  6. John Wayne

    John Wayne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Du kannst mit Apfel+Tab nur Programme auswählen die aktiv sind und ein geöffnetes Fenster haben.
     
  7. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Bei Apfel-Tab unter Mac OS X passiert genau das gleiche wie bei Alt-Tab unter Windows. Nicht mehr und nicht weniger.

    Pingu
     
  8. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    05.04.2004
    Aber man kann auch Programme nach Auswahl mit Alt+Tab steuern, wenn kein Fenster auf ist. Man muss nur die Tastenkombis wissen ;)
     
  9. iapple

    iapple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2006
    Achte mal oben auf die Menü-leiste. Vielleicht hast Du die Fenster geschlossen, das Programm ist aber dennoch geöffnet. Titel ändern!!!
     
  10. John Wayne

    John Wayne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Ja, aber er wundert sich doch warum nach seiner Auswahl nichts passiert. Eben weil kein Fenster "nach vorne geholt" werden kann.;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen