"Apfel + s"-Boot -> Wie externe HDD mounten?!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Latiarius, 22.06.2006.

  1. Latiarius

    Latiarius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2006
    ich muss mit "Apfel + s" booten, da OSX zwar noch startet, aber nur noch ein blauer Hintergrund erscheint und mein Mauszeiger.
    Jetzt will ich einige Dateien auf meine Externe HDD kopieren (die Daten sind definitiv noch da, wenn ich von CD boote, dan seh ich sie mit dem FDP, aber das Terminal zicktt irgendwie rum, beim Boot von CD).
    Also, kann mir jemand sagen, wie ich die HDD gemountet kriege (ist glaub ich FAT32)?
    Alternativ könnte ich die Daten auch auf nen FTP laden, aber da weiß ich garnicht wie das geht.
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.848
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Latiarius,

    nachdem du die Befehle die vorgeschlagen werden ausgeführt hast,
    das System weiter starten mit

    sh /etc/rc

    Die Platte sollte dann in /Volumes/ zu finden sein.

    Du kannst aber auch erst mal im verbose Mode starten (apfel-v) und schauen, wo das System genau hängen bleibt.

    eventuell ist nur eine .plist Datei defekt. z.B von loginwindow oder finder

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen