Apfel+Alt+D= Dock wird aus- und eingeblendet

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von NetNic, 24.01.2005.

  1. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.12.2004
    In Quark gibt es ja den Tastatur-Befehl "Apfel"+"Alt"+"D" um Objekte mehrfach zu duplizieren.

    Allerdings wird mit diesem Befehl auch das "Dock" ein- und ausgeblendet.

    Wenn ich nun in "Quark" arbeite und ein Objekt per Tastatur-Befehl mehrfach duplizieren möchte, wird das Objekt nicht dupliziert, sonder nur das "Dock" aus- bzw. eingeblendet. :(

    Weiß jemand, wie man das ändern kann??

    Edit:
    Ah, Problem gelöst, den Kurzbefehl für's "Dock" kann man unter "Systemeinstellungen" -> "Tastatur & Maus" -> "Tastatur-Kurzbefehle" ein- und austellen. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2005
  2. yoghurt

    yoghurt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.12.2004
    danke, hatte ich gesucht

    danke, die suche in diesem forum und dein beitrag (bzw. dein edit) hilft auch mir!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen