Aperture: Wie komme ich an die erstellten jpg's ran?

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von MacSurfer99, 12.10.2006.

  1. MacSurfer99

    MacSurfer99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    17.10.2004
    Hallo!

    Wenn ich aus Aperture heraus ein RAW-Bild zur Bearbeitung nach CS2 gebe und dort dann die veränderten Bilder (tiff oder jpg) speichere, werden die Foto's in der Aperture Lib. abgelegt.

    Aperture zeigt mir aber diese geänderten Foto's nicht an, sondern nur das "unveränderte" erste tiff-Bild neben dem RAW.

    Wie komme ich in Aperture an die anderen "Varianten" dieses einen Foto's??
     
  2. m-schmidt

    m-schmidt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.01.2006
    hmm, da ist dann aber was Faul. Also eigentlich sollte er das veränderte Bild als zusätzliche Version anzeigen. Kann es sein, dass ich das Vorschau-Bild noch in der Erzeugung befindet?
     
  3. MacSurfer99

    MacSurfer99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    17.10.2004
    Nein!

    In der Aperture Lib. ist ein verändertes TIF und zwei JPG Versionen abgespeichert. Diese lassen sich auch in PS2 laden oder z.B. per mail verschicken.
    Aperture zeigt nur ein einziges "Varianten"-Vorschaubild. :confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen