Aperture bekommt in den nächsten 2 Wochen Konkurrenz von Adobe!!!

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von wdirkmann, 08.01.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wdirkmann

    wdirkmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2003
    Hi.

    Jetzt ist es amtlich, warum Apple mit Aperture so einen katastrophalen Schnellschuss hingelegt hat, der im ersten Anlauf so kläglich nach hinten los ging.

    Adobe bringt in den nächsten 2 Wochen LightRoom auf den Markt.

    Vom Prinzip soll es das können was Aperture auch kann und zusätzlich die Vorteile von C1 besitzen. LightRoom unterstützt alle gängigen RAW-Formate (auch SRF), das DNG-Format und läuft auch auf alten Macs mit einer guten Performance.

    Außerdem ist es sowohl alleine lauffähig wie Aperture als auch im Verbund mit der CS, was einen einmaligen und vor allem stabilen und in hoher Qualität durchgeführten Workflow garantieren wird.

    Wenn das alles so stimmt, wie es im Vorfeld versprochen wird, werden sich allerhand Aperture Besitzer in den nächsten Tagen kraftvoll in den Hintern beissen und ihr gekauftes Aperture bei eBay versteigern. Nur dass es dann keiner mehr ersteigern will.

    Viele Grüße
    Wilhelm
     
  2. v-X

    v-X Gast

    ja, damit hab ich gerechnet. Und das Adobe wird dann auch bei mir laufen, denn das find ich von Apple ne Unverschämtheit, User der FX5200 auszuschließen, wo die doch so oft vpn Apple auch in All-in-one Geräten verbaut wurde.
     
  3. hondo

    hondo Gast

  4. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    sehr schön. konkurrenz belebt das geschäft und zwingt apple dazu, bei aperture kräftig nachzubessern.
     
  5. wdirkmann

    wdirkmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2003
    Lightroom als Download

    Gibts hier (nur das Programm ca. 9 MB):

    und hier (mit Demobildern ca. 140 MB):

    Der erste Eindruck ist überwältigend. Import geht "ratz fatz", Bilder werden sauber im Bilderordner unter Lightroom abgespeichert. Diese Beta kann jetzt schon mehr, als Aperture für 500 Euros in der 1.0.1 Version. Der Hammer..
     
  6. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Direkter Downloadlink [DLMURL]http://download.macromedia.com/pub/labs/lightroom/lightroom_b1_standalone.dmg[/DLMURL]
     
  7. Karlimann

    Karlimann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    22.12.2004
    könnte man die Threads zusammenlegen? Sonst wirds wieder so unübersichtlich.
     
  8. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.