Aperture auf MacBook?

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von RobnN, 01.12.2006.

  1. RobnN

    RobnN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Hallo,

    gibt es hier jemand, der Aperture auf einem MacBook laufen hat?
    Ich würde gerne meinen iMac Core Duo gegen eine mobile Lösung eintauschen, da ich jedoch in Zukunft öfters mal was mit Aperture machen möchte, steht bei mir die Frage MacBook oder MacBook Pro im Raum.

    Also: Du hast Aperture und ein MacBook? Wie läuft das Programm?

    Danke!

    Mfg

    Robin
     
  2. frogger

    frogger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    05.11.2006
    Hallo!

    Ich habe die Testversion auf meinem MacBook Std. 1. Gen. mit 2GB RAM.
    Man kann für meine Bedürfnisse gut damit arbeiten, werde mir wohl auch die Vollversion kaufen. Allerdings fängt schon sehr früh der Lüfter an zu drehen. Das nervt (mich) ein wenig. Und das 13" Display ist für dieses Programm auch ein wenig knapp bemessen.

    Ich würde Dir eher ein MacBook Pro und für Aperture einen 19" oder 22" TFT empfehlen. Dies wird auch meine neue Kombination im nächsten Jahr.
     
  3. freedolin

    freedolin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    09.05.2006
    Ich nutze es auf einem Mini, der technisch weitestgehend dem MacBook entspricht. Das geht, man kann damit arbeiten, stösst aber oft an Grenzen.

    Wenn Du die Wahl hast, dann nimm ein MacBook Pro, wegen der schnelleren Grafikkarte. Dürfte bei Aperture einiges ausmachen.

    -- Markus
     
  4. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    126
    MacUser seit:
    21.08.2005
    Jupp, die Grafikkarte ist wohl wirklich das beste Argument für ein MacBook Pro, wenn man Aperture einsetzen will.
     
  5. thork

    thork MacUser Mitglied

    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.08.2006
    Servus, hier ist auch ein Mac Mini mit 2GB im Einsatz; RAM ist also wohl nicht das Argument. Die reine Datenbank läuft zufriedenstellend fix, wenn auch nicht überragend. Richtig langsam wird es erst wenn man in die Bearbeitung einsteigt. Hier nutzt Aperture wohl ziemlich intensiv die GPU der Grafikkarte; sprich gute Karte = Änderungen werden sofort sichtbar, Karte Mac Mini oder Macbook = Änderungen, Kaffee trinken, fertig.

    Ist halt die Frage wie oft Du mit Aperture arbeitest; wenn Du es beruflich brauchst oder eben intensiv privat nimm ein MBP; wenn Du den Mehrpreis nicht aufbringen willst und es nur gelegentlich brauchst, kann man mit dem MB wohl gut arbeiten.
     
  6. k-mile

    k-mile MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.979
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    07.02.2006
    Hab es auch auf dem MacBook 2GHz CoreDuo mit 2 GB getestet. Man kann damit arbeiten an einem externen Bildschrim. Na gut der Worflow wird manchmal etwas ausgebremst durchs laden und der Lüfter springt oft an.
    Werde mir das Original auch kaufen. Auf dem MB ist es nicht optimal, aber bis zum nächtsen Mac werde ich es auf dem MB benutzen. Ein wenig Geduld muss man aber mitbringen.

    Also das MBP ist bestimmt viel besser dafür geignet, aber es läuft auch zufriedenstellend auf dem MB ;)
     
  7. thaLuke

    thaLuke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.006
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    03.11.2005
    Läuft zwar nicht wahnsinnig schnell, aber es geht! Hier mit 1,25 GB RAM!

    Wie ich schon mal gesagt habe: "Ich will einen iMac ohne Bildschirm! Aber flott!"
     
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ....gibt es zu dem thema nicht schon genug threads und info hier im forum?

    ...muss das denn jede woche neu durchgekaut werden?

    ...ich denke, wer sich zu dem thema informieren will, der findet genug informationen.

    ....und werd dann noch fragen hat, kann doch einfach in einen bestehenden thread eintreten.
     
  9. RobnN

    RobnN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2004
    Danke für die Antworten, haben mir sehr geholfen.

    Übrigens hab ich meiner Meinung nach intensiv genug gesucht, aber wenn bei so offensichtlichen Suchbegriffen wie "macbook aperture" nur Mist raus kommt, da erstellt man doch lieber nen Thread.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen