apache2 startet nicht

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Max02, 23.02.2006.

  1. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    Hallo

    hab den apache2 unter usr/local/apache2 installiert
    dann habe ich den allten apache auf den neuen umgebogen
    sudo ln -s /usr/local/apache2/bin/apachectl /usr/sbin/apachectl
    sudo ln -s /usr/local/apache2/bin/httpd /usr/sbin/httpd

    beim starten mit apachectl start kommt immer folgende Meldung:

    httpd: Could not open configuration file /Users/max/local/conf/httpd.conf: No such file or directory

    wieso sucht der unter /Users/max... statt unter /usr/local/...
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.831
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    da hast du wohl beim configure nicht vernünftig das ziel verzeichnis angegeben...
     
  3. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    ./configure --enable-dav=shared --with-gdbm=no --enable-deflate=shared --enable-so --with-berkeley-db=/usr/local/BerkeleyDB.4.2 --with-dbm=db4

    so hab ich es gemacht, und dann hast sich der apache unter /usr/loca/apache2 installiert.

    was soll ich jetzt tun?
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.831
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    mach mal ./configure --help
    sieht so aus als hättest du --prefix nicht richtig gesetzt,
    oder guck mal nach --sysconfdir
     
  5. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    /usr/local/apache2/bin max$ ./configure --help
    su: ./configure: No such file or directory ???

    bei sysconfdir ebenso
    soll ich neu installieren, mit --prefix=/usr/local/
     
  6. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.831
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    du musst das ./configure im apache2 source verzeichnis aufrufen, genau wie du es vorher gemacht...

    --prefix=/usr/local
    ist ein gute idee, aber schau noch mal wegen dem httpd.conf file, wo genau du das haben willst...
    mit dem prefix landet das wohl in /usr/local/etc
    deswegen das --sysconfdir
     
  7. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    scheint jetzt zu funktionieren, wenn ich den server starte und auf die url zugreife kommt "It works"

    aber in den Systempreferencen ist unter sharing kein häckchen!
    wie bekomm ich das hin

    danke für dein hilfe1
     
  8. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    muss mich korregieren:

    ich kann zwar unter sharing den server zum laufen bringen, aber dann nicht mehr abschalten, nur mehr über die konsole!

    hab gerade einen neustart gemacht und der server war sofort online, wie kann ich das ändern??!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2006
  9. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    08.04.2005
    Erstelle diese beiden Dateien in /System/Library/StartupItems/Apache:

    apache
    Code:
    #!/bin/sh
    
    ##
    # Apache HTTP Server
    ##
    
    . /etc/rc.common
    
    StartService ()
    {
     /usr/local/apache2/bin/apachectl start
    }
    
    StopService ()
    {
     /usr/local/apache2/bin/apachectl stop
    }
    
    RestartService ()
    {
     /usr/local/apache2/bin/apachectl restart  
    }
    
    RunService "$1"
    StartupParameters.plist
    Code:
    {
      Description     = "Apache web server";
      Provides        = ("Web Server");
      Uses            = ("Disks", "NFS");
    }
    Dann das Script ausführbar machen und die richtigen Zugriffsrechte setzen:
    Code:
    #> chmod 755 /System/Library/StartupItems/Apache
    Mehr zum Thema "StartupItems": *klick*

    ;)
     
  10. Max02

    Max02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.10.2004
    diese datein existieren bereits, nur die erste sieht einwenig anders aus

    #!/bin/sh

    ##
    # Apache HTTP Server
    ##

    . /etc/rc.common

    StartService ()
    {
    if [ "${WEBSERVER:=-NO-}" = "-YES-" ]; then
    echo "Starting Apache web server"
    if [ ! -e /etc/httpd/httpd.conf ] ; then
    cp -p /etc/httpd/httpd.conf.default /etc/httpd/httpd.conf
    fi
    apachectl start
    if [ "${WEBPERFCACHESERVER:=-NO-}" = "-YES-" ]; then
    if [ -x /usr/sbin/webperfcachectl ]; then
    echo "Starting web performance cache server"
    /usr/sbin/webperfcachectl start
    fi
    fi
    fi
    }

    StopService ()
    {
    if [ -x /usr/sbin/webperfcachectl ]; then
    echo "Stopping web performance cache server"
    /usr/sbin/webperfcachectl stop
    fi
    echo "Stopping Apache web server"
    apachectl stop
    }

    RestartService ()
    {
    if [ "${WEBSERVER:=-NO-}" = "-YES-" ]; then
    echo "Restarting Apache web server"
    apachectl restart
    if [ "${WEBPERFCACHESERVER:=-NO-}" = "-YES-" ]; then
    if [ -x /usr/sbin/webperfcachectl ]; then
    echo "Restarting web performance cache server"
    /usr/sbin/webperfcachectl restart
    fi
    fi
    else
    StopService
    fi
    }

    RunService "$1"

    soll ich die so lassen
     
Die Seite wird geladen...