Animierte GIFs im PDF möglich?

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von Maconym, 11.12.2003.

  1. Maconym

    Maconym Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Gibt es diese Möglichkeit überhaupt (schon)?

    Wie genau muß dann ein GIF geladen werden, damit im PDF die Animation verfügbar und aktiv ist?

    Wenn jemand irgendwo im Web so ein PDF mit GIF-Animation entdeckt, dann bitte hier den Link bekannt geben.

    Würde gern mal drüber schauen ...
     
  2. otis

    otis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2002


    geht nicht
     
  3. Maconym

    Maconym Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hat sich hier inzwischen etwas getan? Müsste doch technisch möglich sein...
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Soweit ich weiß lässt der Standard das nicht zu. Wäre auch ein bisschen unlogisch. PDF ist doch ein Format das vornehmlich für den Druck-/Print-Bereich entwickelt wurde. Und was will man da mit animierten Bildern? :rolleyes:
     
  5. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    naja warum nicht, man kann ja auch quicktime filme einbaun.
     
  6. jordi

    jordi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.05.2005
    Eigentlich 'ne gute Idee: Mache doch aus dem animierten GIF einen QuickTime Film und bau den ein...
     
  7. schabenpfel

    schabenpfel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.01.2006
    Hi, nachdem Adobe inzwischen auch mit dem Acrobat 9 im NewMedia-Zeitalter gelandet ist müsste es doch inzwischen auch möglich sein ein animiertes GIF in ne PDF einzubinden, oder? Wenn ja, wie geht das?
     
  8. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    also mit quicktime filme geht es, in indesign importieren, pdf exportieren mit aktivierte option "interaktive elemente"
    zu gifs in ID: http://www.hilfdirselbst.ch/foren/Animierte_Bilder_in_InDesign_P382879.html

    hab grad getestet: ein animiertes .gif mit graphic converter als .mov gespeichert, in ID plaziert, die animations-optionen kontrolliert, als pdf mit interaktive elemente exportiert, in acrobat prof. wird es korrekt animiert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2009
  9. schabenpfel

    schabenpfel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.01.2006
    Ich hab das jetzt auch mal ausprobiert. Klappt alles wunderbar. Wollte die PDF dann per Mail verschicken und öffnete die PDF aus Mail nochmal zur Kontrolle: Und siehe da, die .MOV-Datei konnte nicht gefunden werden, wurde also anscheindend nicht eingebettet. An was liegt das?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2009
  10. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    MacUser seit:
    01.12.2005
    hast du auch in ID dein platziertes video ausgewählt, dann unter Objekt>interaktiv>filmoptionen, film in PDF einbetten angeklickt? ;)
    es gibt da auch mehreres einzustellen...
    die ID hilfe ist sehr komplett zu diesem thema! :)
     
Die Seite wird geladen...