angelegtes Airport Netzwerk nicht löschbar

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von dehose, 30.12.2004.

  1. dehose

    dehose Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    Hallo,

    habe schon mehrmals ein Airport Netzwerk von meinem PB aus angelegt, um mich kurzzeitig mit anderen Notebook zu vernetzen. Klappt alles wunderbar.
    Nur wie kann ich das angelegte Netz wieder löschen? Es bleibt immer so markiert wie im angehängten Bild. Ab/Anmelden und Deaktivieren/Aktivieren bringt nichts, nur ein harter Neustart hilft, aber das versaut mir meine uptime :)
    Im Prinzip stört mich das angelegte Netz nicht weiter, aber das soll dort aus der Liste raus, wenn ich nicht mehr brauch!

    dehose
     
  2. MacPaulus

    MacPaulus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Mal nach oben damit.
    Habe nämlich genau dieselbe Frage! Und bin Mac-Novize ...

    Weiss einer von Euch in der Sache Rat?
     
  3. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Mit Systemeinstellungen?

    Netzwerk/Umgebung/Umgebungen bearbeiten...
    Dort das gewünschte löschen

    ist das gemeint?
     
  4. MacPaulus

    MacPaulus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Vielen Dank für den Hinweis - haut aber bei mir, leider, nicht hin:
    Das ist irgendwie komisch: Dort, bei den Systemeinstellung ... Umgebungen, findet sich ein Netzwerk nicht, das aber im Dropdownmenü für AirPort "Standardmäig verbinden mit" als ein "Bestimmtes Netzwerk" angeboten wird. Ich versteh das nicht.
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Ist das Netzwerk "Kraftzwerg" auf einem anderen Rechner angelegt worden?
    Dann muss es dort gelöscht werden.
     
  6. MacPaulus

    MacPaulus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2005
    Ahja - thx! Ich überlege gerade auch, ob es vielleicht sein könnte, dass ich da auf ein WLan-Netzwerk eines Nachbarn gestoßen bin. Wenn das so wäre, ist es dann so, dass das Netzwerk bei mir einfach angezeigt wird, ohne dass ich dagegen was tun kann?
    Dann sollte ich aber auch besser irgendwelche Schutzmaßnahmen treffen, weil dann ja auch der Nachbar in mein Netzwerk, meinen Mac reinkucken kann?
     
  7. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Andere WLANs kannst Du immer sehen, aber nur von außen. Falls Du Dich dort ungefragt einloggen kannst, hat das fremde WLAN keinerlei Sicherheitsmechanismus.
    Das solltest Du bei Deinem WLAN auf jeden Fall anlegen. Sonst können bei Dir Hinz und Kunz und noch andere einfach mitlesen, mitsurfen usw.
     
Die Seite wird geladen...