Anfängerfrage: iMovie: nach Export laufen Tonspur/Bildspur nicht mehr parallel

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Mademoiselle Miez, 13.01.2006.

  1. Mademoiselle Miez

    Mademoiselle Miez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Hallo zusammen

    Habe gerade mein erstes Filmchen in iMovie bearbeitet und möchte es nun exportieren.

    Mein Problem: Bei der von iMovie angelegten .mov-Datei (Alias) laufen Audio- und Bildspur absolut synchron gemäss Timeline ab, aber sobald ich exportiert habe und den exportieren Film laufen lasse (habe je als quicktime/.avi/.mpeg/.dv probiert), sind sie gegen Ende des Films nicht mehr synchron :( egal in welches Format ich exportiere.
    Habe es auch schon mit MPEG Streamclip probiert - da ist es dasselbe: das Alias läuft perfekt, aber die exportierten Dateien sind gegen Ende unbrauchbar …

    Was mach ich falsch? :confused:

    Gruss
    Sabi
     
  2. Mademoiselle Miez

    Mademoiselle Miez Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    20.05.2004
    Ich hab's jetzt so gelöst:

    Habe einfach im Original/Projekt in iMovie den Ton verschoben (da stimmt jetzt halt gar nix mehr :D ) und im Experimentier-Verfahren immer wieder exportiert, bis der Film in etwa synchron lief (im exportieren Film) - etwas umständlich :D aber dafür war wenigstens nicht die ganze Arbeit umsonst ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Anfängerfrage iMovie nach
  1. southwest71
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    62
  2. FlorianSch1979
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    234
  3. LogicistLogic
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    91
    LogicistLogic
    05.12.2016 um 07:51 Uhr
  4. fotomac21
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    664
    AgentMax
    16.05.2010
  5. F22
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    325