Anfänger braucht hilfe bei Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Mac-Rookie, 25.10.2006.

  1. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2006
    Ich hab meinen iMac bei mir im Schlafzimmer und meinen PC im Keller.
    Von Netzwerken hab ich keinen Plan!
    Was muss ich also tun um mich mit meinem iMac über den PC ins Internet einzuwählen???
    Verbindung zum PC herstellen is klar nur wie??? welches Kabel?? usw, wie gesagt hab von Netzwerken keine Ahnung!
    Hab kein W-Lan! Hab noch nicht mal dsl geht bei mir in der straße aber auch im moment nicht.
    hab nur isdn. Was oder besser gesagt wie soll ich das machen???
    danke im voraus
     
  2. merischa

    merischa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Hallo,

    mit dem PC gehst du ins Internet?

    Kabel von der Telefondose zum iMac.
     
  3. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2006
    ja ich geh mit dem PC ins Internet
    wie wähl ich mich über den pc ein???
     
  4. Mackie1957

    Mackie1957 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    31.10.2004
    Über die Internetfreigabe. Wenn du XP hast, gibst du die DFÜ-Verbindung frei. eine Netzwerkkarte+entsprechendes Kabel wäre dabei sehr empfehlenswert.
     
  5. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    30.09.2006
    Auf dem PC aktivierst du die "Internerverbindungsfreigange" oder englisch Internet Connection Sharing. Das müßte unter Eigenschaften zu finden sein, wenn du deine DFÜ-Verbindung mit der rechten Maustaste anklickst.

    Dann mußt du PC und Mac vernetzen. Am besten Ethernet. WLAN kann über mehrere Stockwerke Probleme machen. Wenn du zwei Rechner direkt über Ethernet verbinden willst, benötigst du ein spezielles Kabel, ein gekreuztes, X oder cross, wie man sagt. Nicht zu verwechseln mit den normalen Patchkabeln. Ggf. mußt du in deinem PC noch eine Netzwerkkarte für ein paar Euro fufzig einstecken, falls nicht onboard. Dann mußt natürlich noch beide Rechner konfigurieren, was sich aber schlimmer anhört, als es ist.
    Beide Rechner brauchen eine eigene IP-Adresse. Für private Netzwerke nimmt man in der Regel sowas wie 192.168.0.1, 192.168.0.2 usw. Die Netzmaske ist dann 255.255.255.0. Wieso weshalb warum brauchste erstmal nicht wissen. Das stellt du jeweils unter den TCP/IP Einstellungen beim PC und Mac ein.
    Und damit der Mac auch weiß, daß er über den PC ins Internet kann, gibst du auf dem Mac unter Gateway die IP deines PC ein, die du gewählt hast und unter DNS die IPs der DNS Server deines Providers. Die findest du entweder irgentwo auf den Inetseiten deines Providers oder du guckst mal bei deinem PC im DFÜ nach, wenn der online ist.

    So, daß war jetzt der Crash-Kurs für DAU's. :D

    bye, ylf
     
  6. toto

    toto Gast

    Als Ergänzung:

    http://www.baumweb.de/help-center/help-center/xprouter.html

    Gruß Torsten
     
Die Seite wird geladen...