Anfänger bei Apple?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von SCAMPER, 22.01.2007.

  1. SCAMPER

    SCAMPER Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    31.05.2004
  2. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    12.03.2003
    Die Jungs bei Apple haben auch nur an den gleichen Unis wie deren Freunde in Redmond studiert ;)

    Ich bin mir sicher, dass man in OS X genauso viele und peinliche Lücken wie in den Konkurenzprodukten findet - wenn man denn mal anfängt zu Suchen.

    Komisch nur, dass man solche Fehler erst nach 6 Jahren findet! Da kommt sicher noch mehr...
     
  3. fidemeister

    fidemeister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Habe ich auch gedacht, aber der Monat ist fast vorbei und dies ist die erste richtig üble Sicherheitslücke, die da aufgedeckt wurde. Ich hab da mehr erwartet (eigentlich sogar erhofft).

    Mal was anderes: der heise-Artikel ist jawohl unter aller Sau formuliert.

    Edit: auf vielfachen Wunsch eines einzelnen habe ich den provokativen Zusatz entfernt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2007
  4. lemonstre

    lemonstre MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    12.03.2003
    Die Meldung hat nix mit dem Month of Apple Bugs zu tun! Die "Lücke" wurde scheinbar von Heise Security entdeckt.

    Um so peinlicher für MOAB :D
     
  5. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Das Sicherheitsrisiko - für die Intelligenz heißt HEISE.de.......
     
  6. fidemeister

    fidemeister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Ganz unten im Artikel wird aber auf eine MOAB-Meldung vom 21.1. verwiesen:


    Wurde wahrscheinlich eingefügt, nachdem einige im heise-Forum darauf hingewiesen hatten?!
     
  7. Ma.

    Ma. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    107
    MacUser seit:
    29.10.2005
    Hier http://www.heise.de/ct/07/03/0 , les Dir das mal durch, das ist das Editorial aus der aktuellen c't 3/2007 Seite 3, ist das auch aus dem vista-Propagandaministerium?

    Nur weil Du nix kapierst heißt das nach lange nicht dass die c't / Heise - Redakteure parteiisch sind.
     
  8. McApfel

    McApfel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2005
    Andere Leute kapieren nichts und selbst ist man nicht imstande, einen Link (http://www.heise.de/ct/07/03/003/default.shtml) korrekt ins Forum zu kopieren...

    Ganz großes Tennis :clap:
     
  9. AxlF

    AxlF MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Mann mann mann... Toller Journalismus... :rolleyes:
     
  10. fidemeister

    fidemeister MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Gehts noch?

    Zum einen habe ich den Kommentar nicht über alle c't / Heise - Redakteure gemacht, sondern mich explizit auf diesen einen Artikel bezogen. Insofern ist Dein nicht funktionierender link irrelevant.
    Zum anderen kapiere ich als langjähriger Admin genug um diese Lücke beurteilen zu können. Mir ging es bei meinem Kommentar nur um die Art und Weise wie der Artikel auf heise geschrieben ist. Ich bin scheinbar nicht der einzige, dem das aufstößt, wenn ich so ins zugehörige Forum gucke. Zwei schnelle Beispiele:

    http://www.heise.de/security/news/foren/go.shtml?read=1&msg_id=12031636&forum_id=111309

    http://www.heise.de/security/news/foren/go.shtml?read=1&msg_id=12031082&forum_id=111309

    (Ich hoffe mal dass diese beiden links funktionieren... ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen