an MacBook Widescreen - am Externen 4:3

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von simusch, 21.01.2007.

  1. simusch

    simusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    Hallo zusammen

    für die Präsentation an einem Beamer möchte ich (natürlich) 4:3 haben. Das MacBook aber auf Breitbild lassen...

    Das scheint aber bei synchronisierten Bildschirmen nicht möglich und iPhoto unterstützt keinen Dual Modus (Moderatorenscreen sozusagen)

    Gibts da eine Möglichkeit, das zu ändern, oder muss ich einfach mit einem seitlich nicht ganz ausgefüllten MB-Screen leben?

    Dazu ist noch zu sagen, dass das MB eigentlich nie benutzt wird, ohne an diesem System angeschlossen zu sein...

    Grüsse
    Simu
     
  2. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Willst du das Bild auf deinem MacBook dann strecken?
    Weil wenn gespiegelt wird muss natürlich bei unterschiedlichen Seitenverhältnissen auf einem Monitor verzerrt dargestellt werden.
     
  3. simusch

    simusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    ich möchts eben lieber nicht strecken müssen, aber das geht wohl nicht anders ;) sieht einfach hässlich aus :(
     
  4. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Ich dachte du hast im Moment am Rand schwarze Streifen?
     
  5. simusch

    simusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    ja genau... und da ein widescreen-display doch dafür da ist, ein widescreen bild anzuzeigen

    und ein Mini-DVI auf S-Video Adapter dafür ein PAL-Bild auszugeben

    passt das nicht so ganz überein...
     
  6. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Das ist aber doch alles ganz klar und gar nicht anders möglich.

    Ein Bild gleichzeitig auf einem 16:10 und einem 4:3-Monitor auszugeben
    führt nunmal dazu, dass auf einem entweder nicht der gesamte Platz
    genutzt wird oder das Bild gestreckt wird. Was willst du denn sonst?
     
  7. simusch

    simusch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.221
    Zustimmungen:
    186
    MacUser seit:
    27.09.2004
    naja, vielleicht eine Grafikkarte die auch das kann?

    wenn sie schon schafft, den desktop zu erweitern? :)

    aber du hast wohl recht, wäre nicht logisch... wäre ja dann eine ungleiche oberfläche, die maus wüsste nicht mehr wo zu sein...usw.
     
  8. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Wie jetzt? Eine der Logik trotzdende Grafikkarte? Wie stellst du dir das vor?

    Eine weitere Option wäre, nicht alles, was auf dem 16:10 Monitor
    zu sehen ist, auch auf dem 4:3-Monitor anzuzeigen, also den linken
    und rechten Rand abzuschneiden.
     
  9. Beatlejuice

    Beatlejuice MacUser Mitglied

    Beiträge:
    622
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    09.07.2005
    wie muss ich eigentlich vorgehen, wenn ich einen beamer anschließe? einfach anstöpseln, monitore erkennen und dann synchronisieren?
     
  10. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Yup, sollte gehen.
    Bei mir gibt's da manchmal Problem, wenn ich vorher eine höhere Auflösung
    extern eingestellt hatte und das neue Gerät das dann nicht schafft..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MacBook Widescreen Externen
  1. studibook
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    88
  2. gaudidaniel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    49
  3. mrtom2014
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    300
    mrtom2014
    08.02.2015
  4. mrtom2014
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    350
    mrtom2014
    26.12.2014
  5. TonicWater
    Antworten:
    36
    Aufrufe:
    14.689
    chaos_inc
    16.04.2010