Amsel, Drossel, Fink.....und wie weiter ??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von Gumantong, 10.12.2004.

  1. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2003
    Hallo Forum,
    mag sein das ich mich ein bischen Blöd anstelle, aber ich bekomme die Programme nicht zum laufen.
    Die Installation des Fink Manager lief ohne Probleme.
    Wie installiere ich denn jetzt die Programme ?
    Ich habe es mit dem Terminal versucht. Irgenwie erscheint dann aber immer ein Error mittendrinn.
    Und wie das so ist......Ahnung...... :rolleyes: ....würde ich gerne haben wollen.
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.632
    Registriert seit:
    23.11.2004
    was denn für ein fehler?

    für die terminal unkundigen gibt es doch den fink commander...
     
  3. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2003
    Den habe ich auch.
    Aber wie bekomme ich die heruntergeladenen Programme installiert bzw.zum laufen ?
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.632
    Registriert seit:
    23.11.2004
    installieren kannst du du einfach über das source menu und install, vorher das programm auswählen...
    zum starten rufst du das programm dann im terminal auf

    mach aber am besten ein selfupdate-cvs, um fink auf den neuesten stand zu bringen
     
  5. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2003
    Soweit alles klar.
    Das Packet ist in src aber verpackt.
    Wie geht das jetzt weiter ?
     
  6. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2003
    Ohje, ich sollte vieleicht mal unter Applications nachschauen?!
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.803
    Zustimmungen:
    3.632
    Registriert seit:
    23.11.2004
    fink macht dir keine doppel click sachen, das sind alles sachen die du per terminal starten musst...
     
  8. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2003
    tja, das hab ich schon gemerkt. so hab ich jetzt das programm gefunden, bekomme es aber nicht gestartet.
    welche cryptografischen kürzel muß ich denn nun nehmen?
     
  9. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Wenn Du etwas konkreter bei der Beschreibung Deines Problems wärst, könnte man Dir evtl auch konkrete Hilfe anbieten.
    So nach dem Schema:
    - Das hab´ich gemacht.
    - Das möchte ich erreichen
    - So habe ich es versucht
    - Das funktioniert; das funktioniert nicht
    - Das habe ich herausgefunden

    HTH
     
  10. Gumantong

    Gumantong Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2003
    jaklar, da hast du natürlich recht.
    also, ich wollte mal sehen was so an freier Software möglich ist. nichts bestimmtes.
    ich finde die idee um fink recht interessant.
    ich habe fink für 10.3.6 installiert-keine probleme.
    ich kann auch die software über den comander installieren.
    ich kann sie aber nicht starten, weil ich nicht weiß wie.
    probiert habe ich es mit filmgimp und aquaterm.
    ich habe es einfach ins terminal reingezogen, permission denied.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen