am switchen (Teil 1)

Diskutiere mit über: am switchen (Teil 1) im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. elastico

    elastico Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    Moin moin,

    also mein PB 12" ist ja nun gekommen und so konnte ich letzten Samstag Abend und den ganzen Sonntag über etwas am System "spielen" und mich etwas damit vertraut machen.
    Ich hatte ja schon viel im Vorfeld gelesen, einiges auf den Apple-Seiten gelesen, mir Screen-Shots und Videos angesehen, bei einem Apple-Handler schon länger an einem Gerät gesessen und sogar schon eine kleine Anfänger-Einweisung an einem iBook gemacht. Ich bin also nicht absolut unvorbelastet aber noch immer grün hinter den OS-X-Ohren :)

    Wie und Warum weiß ich nicht - aber ins Netz und ins Internet kam ich mehr oder weniger automatisch. Wie das alles geht gucke ich mir mal später an :) es geht - das ist prima.

    Ein paar Dinge habe ich da aber - vielleicht fällt Euch dazu was ein:

    Drucken an Windows-Drucker
    Das ist ja echt ein Trauerspiel :(
    Also am Windows-Rechner hängt ein Canon i950 und der ist freigegeben. Von 3 Windows-Rechnern drucke ich problemlos darauf.
    Der Mac finden den Drucker zwar, bietet mir aber keinen passenden Drucker-Treiber an um diesen als "Windows-Drucker" nutzen zu können. Habe auch schon einen aktuellen Treiber von Canon geladen und installiert. hilft nix.
    Ich muss also zum Drucken den Drucker lokal per USB anklemmen. Das geht. Aber toll finde ich es nicht :(
    Kann hier Apple nicht mal etwas enger mit den Hersteller arbeiten?

    Chatten mit MSN Messenger
    <heul> ... es gibt einen Messenger für OS-X... prima... leider nur eine Version 4.0.1. Ich hoffte noch, dass nur die Nummerierung anders wäre... aber nein! Das Ding is grotten-alt (was die Funktionen angeht)
    - Kein Voice
    - Kein Video
    - Keine Avatar-Bildchen
    - Keine animierten Smileys
    - Auch senden und empfangen von Dateien an/von Windows-User mit Messenger 6.3 klappte nicht. Sagt mir immer, dass etwas blockiert sei. Nun was soll ich sagen: ich habe einen Router im Einsatz. Aber alle Windows-Rechner chatten und übertragen mit Messenger 6.3 problemlos. Nur am Mac kann ich NUR chatten und nix übertragen. Schwache Leistung - oder kann ich wenigstens den Filetransfer irgendwie zum laufen bekommen?

    Das Problem ist: Voice und Video hätte ich schon gerne. Aber ich kann jetzt wirklich nicht alle zu AIM bekehren nur damit ich (als einziger) mit dem Mac mitspielen darf.
    Avatar ist einfach hübsch aber nicht wichtig
    Die animierten smiliey sind ja auch nicht wichtig - aber machen schon Spaß

    tja - war ernüchternd :(


    Software installieren
    Das schaffe ich zwar immer wieder - nur verstehen tue ich es noch nicht :D
    Man lädt sich normalerweise ein DMG herunter (kann auch mal gepackt sein). Gut. Das liegt dann auf dem desktop rum.
    Manchmal wird es auch "aktiviert" (ich sehe es im Finder wie ein Laufwerk) - warum?
    Wenn ich es doppelklicke dann sind da Dateien zu sehen (naja - Symbole eben). Mindestens eines. Das ziehe in den Anwendungen-Ordner. Fertig. Jetzt kann ich das DMG ja löschen?!

    Wenn ich jetzt in den Anwendungsordner gucke, dann sehe ich wieder EIN Symbol und kann damit das Programm starten. Na prima.
    Aber liegen jetzt alle Programme in einem Verzeichnis? Wo sind die Directories mit den Einstellungen der Programme?
    Wenn ich rechte Maustaste auf so einem Symbol mache, dann kann ich mir den Inhalt des Paketes anzeigen lassen... Häh? Was liegt denn jetzt da im Anwendungsordner? Wurde da nur die DMG reinkopiert? Oder wurde wirklich was installiert? Was und wo ist das Äquivalent zu einer EXE?

    Den Messenger z.B. habe ich so installiert. Paket runtergeladen und das MSN-Icon in Anwendungen gezogen.
    Hier ist es aber komisch: Sobald ich Messenger starte erscheint ein neues Laufwerk (der Messenger!) im Finder. Wenn ich den Auswerfen will geht das nicht, weil er ja läuft.
    Was ist das? Warum geht da ein Laufwerk auf wenn ich das Programm starte?


    Software installieren (2)
    Kann ich Software auch auf andere Laufwerke installieren? Unter Windows wird man ja immer nach einem Ziellaufwerk/Pfad gefragt.
    Ich wollte z.B. den Thunderbird auf eine USB-Platte installieren... wie mache ich das?

    Bei Thunderbird habe ich auch noch nicht herausgefunden, wie ich ihm sagen kann, dass er ein vorhandes (windows)Profil auf der USB-Platte nutzen soll (dort gibt es bereit alle Konten mit Ordnern und Mails - und die sollen ja angeblich kompatibel sein (Windows/Mac). Ich würde gerne meine Mails von der USB-Platte aus nutzen (mit Windows kein Problem dank ThunderBird-Portable)... aber wie geht es mit dem Mac?


    iTunes und Multi-User
    Ich habe meine Songs vom iPod auf den Mac gezogen. Und unter meinem User kann ich jetzt auch fleißig Listen anlegen und mit dem iPod syncen.

    Meine Frau hat auch einen User auf dem Mac und möchte mit denselben Songs ihren iPod füttern (wenn er mal irgendwann kommt).
    Das geht aber nicht. Ich kann meine Bibliothek zwar öffentlich machen. Dann hat sie in iTunes einen Eintrag "Musik von elastico" aber sie kann die nicht per Drag/Drop in eigene Listen ziehen.... blöd!

    Wie stelle ich es jetzt an, dass wir beide die Bibliothek im Zugriff haben? So, dass wir beide syncen können? Wenn es nicht geht, dann werde ich einen User "Musik und Fotos" anlegen (für iPhoto und iTunes) - aber so richtig direkt finde ich das nicht


    .... das waren so die ersten Fallen in die ich gelaufen bin. Von der Bedienung an sich gibt es bisher keine echten Probleme...
    Etwas unpraktisch finde ich

    - Fenster kann man nur vergrößern wenn man unten rechts zieht. Bei Windows: Jede Ecke, jede Kante geht.

    - Fullscreen gibt es nicht. Bei XGA ist es aber schön ein Fenster VOLL aufziehen zu können mit EINEM Klick. Bei Mac nicht möglich. Mal gucken ob der FireFox FullScreen am Mack kann (bei Windows mit F11)

    - QuickTime kann kein Fullscreen (nur Pro Version) *lach* ... aber wusste ich vorher :)

    - DVD-Player hat keinen Tracker (schnell mal paar Minuten nach vorne ziehen)? und Fenster lässt sich nicht frei scalieren? Konnte nur halb/voll/fullscreen einstellen... schade, keine beliebige Größe Möglich?


    Wenn jemand zu den genannten Punkten Tipps hat - nur her damit. Besonders der Messenger-Kontakt zur Windowswelt und Thunderbird (Mails auf USB-Platte) liegen mir kurzfristig am Herzen

    cu
    elastico
     
  2. bat112

    bat112 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.02.2004
    Zum Thema Messanger:

    Ich benutze Fire (findest du unter defekter Link entfernt). Fire verwaltet alles (MSN / AIM / ICQ / etc) und kann Dateien problemlos übertragen.
    Video kann es meines erachten nicht, benutze ich auch net, zum reden gibt es skype ;-)

    Thunderbird:

    Wenn du Thunderbird auf der Platte haben willst, dann zieh einfach die Datei Thunderbird aus deinem Applicationordern auf die Platte. Danach solltest du auch deine Mailorder (findest in deinem Homelaufwerk --> schau in den Einstellung von Thunderbird der Konten nach) auch auf die neue Lokation. Danach änderst du die Zielpfade in den Einstelleungen in Thunderbird

    Generell, ein dmg wird immer gemountet, deswegen siehst du es als laufwerk im finder. Danach kopierst du einfach die Dateien aus diesem gemounteten Laufwerk auf deine Platte. Das DMG kannst du nun getrost löschen.
    Du mußt dich generell von dem Gedanken Programmeinstallieren wie in windows trennen. Beim mac ist das meistens einfach eine datei kopieren. Programmspezifische einstellungen werden in dem libary verzeichnis (siehe dein home verzeichnis) abgelegt.

    ich hoffe ich konnte einwenig helfen, mir fehlt grad die zeit weiterzuschreiben, wenn ich heut nochmal dazu komme, schreib ich weiter

    Bat112

    ______________________
    PM G4 1,25 GHz, Ipod 3G 15MB; SuperDrive; Keystation49
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Das Problem kenne ich von meinem HP PSC950, denn der wollte als Windows Drucker im LAN auch nicht vollständig funktionieren. Ok, liegt vielleicht daran, dass es ein Multifunktionsgerät ist. Ich musste einen Deskjet 900 Treiber aus der Liste wählen denn mit den Originaltreibern (erst die mitgelieferten, dann die aktuellsten von der HP Seite) wollte er garnicht. Mittlerweile hängt der HP aber direkt am PB, denn den PC verwende ich nicht mehr. Und so funktioniert er eigentlich ganz gut.
    Probier mal Fire oder Adium aus. Die sollten auch den MSN unterstützen. Habe NUR ICQ User in meiner Liste, denn gegen MSN habe ich mich schon immer gewehrt. Für Voice verwende ich aber Skype, da das viel besser klingt. :p
    .dmg ist ein Image das gemounted wird. Stells dir als CD vor die du in das Laufwerk einlegst. Nachdem du das Programm (ist ein Package mit Unterordnern und Dateien (Packageinhalt anzeigen), du musst nur das Package starten und der Rest läuft von allein; stells dir als die Programmordner unter Windows in C:/programme/.. vor) in deinen Application Ordner gezogen/kopiert hast nimmst du die CD wieder raus sprich unmountest das Image (.dmg). Die Einstellungen sind in User/Library/...
    Ich lege alle meine Programme in den Programmordner und installiere alle Programme auf die interne HD meines PBs. Die sind dann auch im Programmordner (installieren weil ein Installationsskript ausgeführt wird dass die Dateien für dich kopiert).

    Thunderbird ist da so eine Sache. Ich konnte meine Settings nicht importieren. Wollte einfach nicht funktionieren, deshalb habe ich meine Accounts manuell eingerichtet und dann den jeweiligen Pfad auf meine Ordner gestellt. Alle Mails da! Hat halt etwas länger gedauert. Verwende Thunderbird aber nur zum Archivieren. Sonst Mail weils schlank und praktisch ist.
    Hm... Da bin ich mir nicht sicher und kann dir leider keinen Tipp geben. Bin der einzige User an meinem PB. Mit einer externen HD könnte man das vielleicht umgehen.
    Ok, aber nicht weiter tragisch, oder?
    Fullscreen braucht man eigentlich nicht. Mit dem grünen Button wirds auf optimale Größe gezoomed und warum den ganzen Screen mit nem Browser zumachen wenn dieser nur die Hälfte in Anspruch nimmt? :p
    LOL. Bissl erbärmlich, aber naja. Fands auch lächerlich...
    Probier mal MPlayer und VLC. Verwende eigentlich nur die beiden.

    Viel Spaß mit deinem Book! ;)

    MfG, juniorclub.
     
  4. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Das liegt nicht an Apple. Canon ist unfähig vernünftige Treiber zu schreiben. Das ist das Problem. Wieso sollte auch Apple schuld sein, dass Canon keinen Treiber liefert?
    Dateitransfer klappt bei mir. Schreib doch mal an MS, damit die Videoconferencing unterstützen.
    Ja, das DMG ist ein Disk Image, welches nur die Daten enthält. Auf dem Mac sind Programme nicht nur Programme. Es sind Ordner mit der Endung .app . D.h. in diesen Ordnern befinden sich alle Dateien, die das Programm benötigt. Die individuellen Einstellungen des Programmes befinden sich in der Regel in ~/Library/Preferences. Dadurch kannst Du beispielsweise ganz einfach ein Update installieren, indem Du das Programm im Programme Ordner überschreibst. Die neue Version holt sich die Einstellungen aus den Preferences.
    Deinstalliert wird das Programm einfach durch löschen des entsprechenden Symbols (welches ja, wie wir gerade gelernt haben einen Ordner darstellt). Die Preferences können grundsätzlich auf dem System verbleiben. Sie benötigen lediglich ein wenig Speicherplatz. Willst Du diese auch los werden kannst Du diese auch ganz leger löschen.
    Um zu erfahren, was alles in diesem .app Ordner drin ist kannst Du auf das Icon klicken und einfach "Paketinhalt anzeigen" auswählen.
    DMGs können eigene Icons enthalten. Vermutlich wird der Messenger als DMG geliefert und sieht halt nur aus, wie das Programm. Im DMG liegt nun das eigentliche Programmicon. Zieh dieses in Deinen Programme Ordner.
    Für Mac OS X spielt es keine Rolle, wo die Software installiert ist. Du kannst also einfach das gewünschte Programm auf ein anderes Laufwerk ziehen und es von dort aus starten.
     
  5. dannycool

    dannycool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.02.2005
    Wenn DHCP geht, benutzt der Mac das automatisch. Ist eigentlich nichts weiter bemerkenswertes.

    Guck Dich mal nach gimp-print um, vielleicht helfen Dir die Treiber.

    Guck Dir mal Adium an, ist ein guter IM Client der angeblich auch MSN unterstützt. Da ich mit dem Kroppzeug nicht arbeite weiss ich aber nicht, wie weit diese Unterstützung geht.

    DMG steht nicht (falls Du AD&D spielst oder sowas :D) für Damage, sondern für Disk iMaGe. Es wird gemounted wie eine Disk oder ein iso-Image oder was auch immer vorgibt eine Disk zu sein.

    Was in dem Fenster auftaucht sind also ganz normal Files wie auf einer CD. Lass Dich nicht vom bunten Hintergrund verwirren, das geht bei Mac OS X halt.

    Rüberziehen eines Programms geht deshalb, weil sich hinter OS X-Programmen eigentlich ein ganzer Ordner verbirgt den der Finder wie eine Datei behandelt. Deshalb bestehen die Programme oft augenscheinlich nur aus einem File, in Wirklichkeit verschiebst Du aber einen Ordner. Unterschied macht das freilich keinen, da Du so auch kaum in eine Situation kommst in der Du innen im Bundle rummurkst.

    Ein Äquivalent zu ner exe ist deshalb etwas schwer zu finden, im Bundle ist allerdings eine Programmdatei die Du auch direkt starten könntest, wenn Du wüsstest... das ist aber sinnfrei.

    Die Einstellungen und anderen Support-Dateien liegen üblicherweise irgendwo in Deinem Home rum, Einstellungen z.B. in ~/Library/Preferences und der restliche Kram in ~Library/Application Support.

    Einfach auf ein andres Laufwerk kopieren? Die Programme lassen sich von überall starten, nicht nur aus /Applications und ~/Applications.

    Der Installer gibt Dir normalerweise die Wahl zwischen allen angeschlossenen Platten, nur das Verzeichnis kann man nicht unbedingt auswählen. Rüberschieben sollte aber trotzdem gehen.

    Such im Forum danach, da gibt es mehrere Lösungen, wurde hier öfter besprochen. Kurzform: Deiner Frau ein Alias anlegen und Leserechte geben, so dass ihr iTunes die selbe Bibliothek benutzt wie Deins.

    Designfrage. Bei Apple kann man dafür überall zum Verschieben klicken (bei Brushed Metal Fenstern.)

    Mac OS X bietet es an, ist aber schlechter Stil, die meisten Mac-User wollen das tatsächlich nicht, wir mögen unsere Menuleiste...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.07.2015
  6. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Tja, der MSN ist häßlich und für den Mac kastriert. Ich weiß nicht, ob man an Microsoft Feedbacks schreiben kann … :rolleyes:
     
  7. arne1900

    arne1900 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    28.09.2004
    Das ist nicht die Frage. Die Frage ist: Werden die Feedbacks auch beachtet?
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    Registriert seit:
    02.11.2004
    Es gibt beim Messenger ein Feedback-
    Aber die "neue" Version 4.01 ist erst vor ein paar Monaten rausgekommen, allerdings kann ich keinen Unterschied zu 4.0 feststellen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.07.2015
  9. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Dann sollte man MS da mal auf die Dinge aufmerksam machen. Aber vielleicht mögen die ja keine Switcher - hm? :rolleyes:

    Ich persönlich finde den MSN-Messenger fürchterlich und bin froh den nicht zu brauchen …
     
  10. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.11.2003
    Feedbacks kannst du schon schreiben, aber was interessiert es den Mond, wenn ihn der Hund anklefft? Du könntest auch 20 cent nehmen und es der Parkuhr erzählen :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - switchen (Teil Forum Datum
Shortcut zum "switchen" gesucht Mac Einsteiger und Umsteiger 20.04.2010
Ich will auch switchen, aber erst muss ich meinen Vater überzeugen Mac Einsteiger und Umsteiger 15.09.2007
Zwischen geöffneten, aber im Dock liegenden Programmen switchen Mac Einsteiger und Umsteiger 05.07.2007
Soll ich oder soll ich nicht switchen? Mac Einsteiger und Umsteiger 15.02.2007
switchen + weiterzocken wie bisher? Mac Einsteiger und Umsteiger 03.08.2005

Diese Seite empfehlen