Alternatives Mail-Programm?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Scrotum, 01.10.2005.

  1. Scrotum

    Scrotum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Hallo zusammen

    Ich finde das integrierte Mailprogramm von Mac OSX ja schön und gut, aber gibt es da nicht bessere und auch kostenlose Alternativen?

    Was für ein Mailprogramm benützt ihr? Könnt ihr mir Tipps geben?

    Danke vielmals.
     
  2. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Eines der bekanntesten Programme ist wohl Thunderbird, das gibt es unter www.mozilla.org
     
  3. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Ich persönlich nutze das Programm Entourage von der Office Suite Office:mac2004.

    Mailprogramme gibt es noch so einige, die du auch unter MacOS X nutzen kannst. Z.B.:
    Thunderbird
    Eudora
    Mulberry Mail

    Dazu folgende Website: http://www.softonic.de/seccion/759/E-Mail-Programme
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2005
  4. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Ich hab mittlerweile QuickMail, Balzac, Eudora, Entourage, GNUMail, GyazMail und RevolverMail durch. An Thunderbird komm ich allerdings nicht vorbei.

    Wenn du noch dazu sagst was dir an Mail.app nicht passt, könnt man dir vielleicht eher helfen.
     
  5. Scrotum

    Scrotum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Danke für eure Antworten, werde die Programme mal testen.

    Andere Frage noch, wenn ich einen Link in meinem Mail-Programm anklicke startet immer automatisch Safari, aber ich möchte lieber, dass Firefox startet, den ich installiert habe. Kann ich im MacOSX auch einen Standart-Browser einstellen, wie bei Windows oder wie mache ich dass sich automatisch der Firefox öffnet?
     
  6. Nescio

    Nescio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    94
    MacUser seit:
    09.07.2004
    Ja, direkt in Safari. Safari --> Einstellungen --> Allgemein, und dort einfach Firefox angeben.
     
  7. SanCanuto

    SanCanuto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Das kannst Du unter den Einstellungen von Safari auswählen; dort einfach Firefox als Standard wählen.
     
  8. grind

    grind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.03.2004
    Ja das kannst du. Du musst Safari oeffnen und dann auf Einstellungen (Apfel-,) und dann kannst du da deinen Standardbrowser eingeben...

    ff - viel vergnuegen
    grind
     
  9. Scrotum

    Scrotum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Thunderbird sieht sehr gut aus, bin ja mit Firefox auch sehr zufrieden ;-).

    Danke für den Hinweis mit dem Standart-Browser!

    Langsam aber sicher fühl ich mich auch auf meinem Mac wohl *grins*, eigentlich fühl ich mich viel wöhler als auf meinem alten Windows-Rechner... ;-)
     
  10. Scrotum

    Scrotum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Habe jetzt Thunderbird angeschaut und gefällt mir gut, nur etwas finde ich extrem komisch und störend.

    Stimmt das, dass ich nur ein Postausgangsserver einrichten kann? Also bin ich nur fähig von einem Mailkonto Mails zu senden? Das finde ich ganz schlecht. Ich habe drei Mailkonten und möchte natürlich von allen drei aus senden können und nicht nur empfangen.

    Oder habe ich eine Einstellung übersehen? Kann mir da jemand weiterhelfen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen