Alternatives DC-DC-Board im Cube

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Angel, 06.02.2004.

  1. Angel

    Angel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.215
    Zustimmungen:
    236
    MacUser seit:
    30.06.2003
    PC Netzteile in Macs verwenden, geht das?

    Um genau zu sein geht es um dieses DC-DC-Board, und ob es in den G4 Cube passt. Dann waere doch eigentlich der Flaschenhals, naemlich die Wandlerplatine, beseitigt, oder?
     
  2. Energetic

    Energetic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.12.2003
    Hi Angel,

    von den Anschlüßen her sollte das kein Problem sein, die 28V beim Cube werden ja vom Netzteil durchgeschleift. Es ist aber nichts darüber bekannt wieviel das Cube DC-DC board für die einzelnen Spannungen an Ausgangsleistung bereitstellt und vor allem in welchen Toleranzen.
    Außerdem benötigt das DC-Dc board das du meinst 16-22 V das vom Cube läuft mit den 28 V die es vom Powerbrick bekommt.
    Wenn das ganze mit dem DC Board so einfach wäre hätte Sonnet seins ja nicht zurückgezogen...Denen ist dann nicht mehr das VRM(DC-DC Board) abgeraucht sondern Komponenten auf der Cube Platine ( nach deren PR Statement dazu) und DAS ist food nur andersrum.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen