Alternative zu Airport Express (als Brücke)

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von voodoo.user, 10.07.2005.

  1. voodoo.user

    voodoo.user Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005
    Hi!
    Ich habe im Keller einen Zyxel Router stehen, an den zwei Dosen direkt per Ethernet angeschlossen sind. Auf meinem iBook nutze ich natürlich WLAN. :D Jetzt scheinen unsere Decken aber sehr viel abzuschirmen, sodass im Erdgeschoss die Signalstärke auf ca. die Hälfte bis drei Viertel zurückgeht. Im ersten Stock ist praktisch keine Verbindung mehr möglich... :( Jetzt habe ich davon gelesen, dass die Airport Express als Verstärker/Relais dienen kann, um das Netzwerk zu erweitern. Ich hab nu im Apple Store gesehen, dass die Geschichte ca. 130 Euro kostet, kennt jemand vielleicht ne Alternative oder lässt sich das Problem vielleicht auch anders lösen?
     
  2. ynos

    ynos Gast

    Was du brauchst ist ne WLAN Bridge. Mit diesem Begriff mach dich doch mal auf google oder Dr.Bott Suche o.ä.

    Ein direktes Produkt kann ich dir nicht nennen. Hoffe, es hilft trotzdem!

    Gruß

    y.
     
  3. chaos_inc

    chaos_inc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    194
    MacUser seit:
    10.05.2005
    D-Link ist ganz gut und funzt auch einwandfrei mit Apple, ad müsstest Du dann den Accesspoint nehmen, ist aber auch nicht viel günstiger.
    In Deinem Fall würde ich mir Gedanken über ein PowerLan machen. Mit WLan stockwerkübergreifend arbeiten ist recht schwer und aufwändig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen