Alter von (Refurbished-)Macs feststellen?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Dekkert, 12.03.2006.

  1. Dekkert

    Dekkert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.02.2006
    Hallo,
    ich habe mir ein refurbished ibook 1,42, 14", 512mb gekauft. Nach der lektüre mehrerer Threads hier im Forum denke ich, daß sich das Aufrüsten auf 1 GB oder 1,5 GB Ram lohnen würde (allerdings hab ich auch Beiträge gefunden, in denen geklagt wurde, daß das ibook dadurch nicht schneller wurde!?!?!?).

    Nun steht zB bei biehler-online.de bei einem Ram-Modul:

    für: "iBook G4 1.42GHz 14" (ab Juli 2005)"

    Kann ich nun im Apple irgendwo nachgucken, wann er gebaut wurde?
    im System-profiler habe ich nichts gefunden.
    Vielen Dank
    Kolja
     
  2. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Nein, das kann man nicht! Die richtit sich ausschließlich nach der GHz Zahl! Ich würde dir allerdings defekter Link entfernt empfehlen! Habe bisher nur gute Erfahrungen mit dsp gemacht!
     
  3. Air.Baer

    Air.Baer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
  4. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    OK! Nehme alles zurück! Dieses Tool habe ich nicht gekannte! Wirklich cool! Vorallem die Funktion mit dem Herstellungsdatum des Ipods ist cool!
     
  5. macmeikel

    macmeikel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    02.04.2003
    Hier rechts die Seriennummer eingeben:
    http://www.apple.com/de/support/


    Über Ihren Leistungsanspruch
    Geben Sie Ihre Seriennummer ein, um Ihren Leistungsanspruch zu prüfen.
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Aber der Baumonat eines Computers entscheidet nicht über den benötigten RAM. Ich hoffe, hier kommt keiner auf die Idee, anderen RAM zu kaufen, nur weil sein Computer am 31. Juni (den es sowieso nicht gibt) anstatt am 1. Juli hergestellt wurde.

    Es kommt auf das Modell drauf an. Taktfrequenz, Speicherstandard, etc.
     
  7. HiTech

    HiTech MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.01.2003
    ein gutes tool zum herausfinden des betreffenden rams ist z.b. das kleine programm mactracker. oder auf der seite http:/www.apple-history.com
     
  8. Dekkert

    Dekkert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.02.2006
    Danke!
     
  9. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Öhm ... wenn ich auf 'Über diesen Mac' bei mir klicke, dann wird mir keine Seriennummer angezeigt kopfkratz
    Auch im System Profiler steht hinter Seriennummer nur ein leeres Feld...

    Was hat das zu bedeuten?
     
  10. HiTech

    HiTech MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.01.2003
    ja das ist mir auch schonmal bei einem modell aus der serie quicksilver aufgefallen.

    normalerweise müsste aber auch irgendwo ein kleiner aufkleber am gehäuse sein wo die sn. draufsteht. so war es jedenfalls bei meinem mdd und ist es bei meinem jetzigen g5.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen