Alter HP Laserjet 4P Drucker am ibook?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von zwiebel79, 22.03.2005.

  1. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2004
    Ich habe einen Laserdrucker von HP, der zwar schon steinalt und potthässlich aber dafür noch absolut in Ordnung ist. :)
    Nu bin ich gerade dabei mich endgültig vom PC zu trennen und wollte Fragen ob jemand eine Idee hat wie ich den Drucker am ibook benutzen kann.
    Es gibt ja Adapterkabel von Parallel auf USB - funktioniert das damit?
     
  2. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2003
    meinen alten LJ 2100 hatte ich per parallel-usb kabel an meinem mac laufen ohne das es irgendwelche probleme gab. als treiber fuer beide gibts hpijs siehe hier und hier

    cheers
     
  3. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2004
    Cool. Das klingt ja gut.
    Und danke für die Links!
     
  4. stephan23

    stephan23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.03.2005
    Noch einer

    Hallo Zwiebel!
    Ich habe hier einen LJ 4ML, der über ein Powerprintkabel angeschlossen ist. Das ging sofort, OHNE dass ich was gemacht hätte. Unter Jaguar musste ich noch ganz schön Verrenkungen mit CUPS anstellen, aber das hat mich neulich (neues Powerbook) echt erstaunt.
    Grüße und ebenso viel Erfolg!
     
  5. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.462
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Ich konnte meinen 6P/MP mit Hilfe eines Kabels leider nicht betreiben, wurde einfach nicht erkannt. Die auf der Hand liegende Lösung war dann das WLAN Drucken. Da ich sowieso einen WLAN Router mir zugelegt habe zus. mit dem iBook hab ich mir noch bei eBay einen weiteren Router mit Printserver geschossen (war billiger als ein reiner Printserver) und den Drucker daran angeschlossen - jetzt druck ich drahtlos über mein WLAN ;)
     
  6. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2004
    Na mal schauen obs klappt.
    Ich hab mir jetzt mal für 10 son Kabel bestellt, aber über Ostern dauerts sicher noch n paar tage bis es da ist.
    Falls es nicht klappen sollte werd ich mir wohl eher nen neuen Drucker als Router kaufen. Der Restwert von meinem treuen Drucker ist bestimmt nicht mehr als 50€.
     
  7. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2004
    Irgendwie klappt es nicht so ganz.
    Der Drucker wird zwar von OSX am USB Port richtig erkannt, aber ich kann ihn aufgrund des fehlenden Treibers nicht installieren.
    Jetzt hab ich von HP einen neuen Treiber runter geladen
    http://h200003.www2.hp.com/bizsuppo...mit.y=6&submit.x=7&lang=de&cc=de&swEnvOID=219
    aber auch nach dem ich den installiert habe, wird er vom Druckerdienstprogramm nicht erkannt.

    Oder hab ich was falsch installiert? Gibt es einen speziellen Ordner in den ich den Treiber installieren muss?
     
  8. zwiebel79

    zwiebel79 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.11.2004
    keiner ne idee?
     
  9. YoEddi

    YoEddi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.03.2003
    du musst, wenn du im printer setup bist "alt" gedrueckt halten, wenn du auf "add" klickst. du bekommst dann in dem menu, wo du auswaehlst wo der drucker is (ip printing sw) einen neuen menu punkt "advanced". unter dem solltest du den drucker finden koennen.

    cheers
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen