Alte Brenner - welche Rohling?

Diskutiere mit über: Alte Brenner - welche Rohling? im Ältere Apple-Hardware Forum

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Speziell an die Gemeinde, die noch alte SCSI-CD-RW-Brenner aus den Jahren 1997 bis 2000 besitzt.

    Meine Suche nach speziellen Rohlingen steht bereits in der Bar.

    Die meisten alten Brenner kommen noch perfekt mit "normalen" CD-Rs klar. Bei CD-RW sieht es jedoch anders aus.
    Weder mein Yamaha noch mein Plexwriter mögen aktuelle RW-Rohlinge.
    ALDI ist nicht, Intenso nicht, "BurnMe" nicht - ich bin desillusioniert.
    Sie werden zwar, wenn bespielt, gelesen, auch gelöscht, aber nicht mehr gebrannt.

    Meine Anregung wäre, hier einmal zusammenzutragen, was funktioniert.

    Yamaha 8/4/24 und Plexwriter 12/4/32 mögen den Philips tQ und ein NoName-Produkt, dessen Namen ich nicht rekonstruieren kann. Da ist ein großer Notenschlüssel aufgedruckt. Vielleicht kennt den ja wer. Beides sind Audio-Rohlinge.

    Ich bitte um Eure Eingaben, denn ich brauche dringend RWs!!!!!! Womit ich sicher nicht allein dastehe......
     
  2. martin68k

    martin68k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    05.04.2005
    mein yamaha 4/2/6 nimmt schlichtweg alles.
     
  3. Mystras

    Mystras MacUser Mitglied

    Beiträge:
    956
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    09.05.2004
    yamaha mit sony
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005
    Kopfklatsch!

    Die mit dem Notenschlüssel ist doch ne Sony!!!!!!

    Such jetzt gerad meine restlichen tQs - wird ne abendfüllende Beschäftigung.
     
  5. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    21.02.2005
    Übrigens Chrischi:

    Männer sind völlig anders als Computer.

    Wenn man ihnen was sagt, dann tun sie auch nichts!
     
  6. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.518
    Zustimmungen:
    677
    Registriert seit:
    05.01.2005
    Habe hier zwei alte Yamaha (4/2/6 und 2/2/6) und den Plextor 12/4/32. Nutze allerdings recht selten RWs und habe hier noch ca. 20 Stück von Intenso aus der Zeit, wo die den 25er Spindeln beilagen. Die funktionieren noch einwandfrei. Bei aktuellen Rohlingen kann ich somit leider nicht helfen.
     
  7. Omikronman

    Omikronman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2006
    So einen Brenner habe ich auch noch rumliegen. Er benötigt auch noch alte CD Rohlinge. Ich verwendete damals Rohlinge von "Best Media" und von "Intenso". Unbedingt vor dem Kauf die Packung lesen. Alles was "high-speed" ist geht nicht. Der örtliche PC-Händler sagte mir leider, er würde sich keine alten Rohlinge mehr in den Laden legen.
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    24.11.2005

    Soooo einer bist Du also! Hab ich es doch geahnt!!!!!
    Übrigens, herzlichen Glückwunsch nachträglich!
    (Gerade erst gesehen....)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alte Brenner welche Forum Datum
(alte) Macintosh Reparaturadressen Ältere Apple-Hardware 14.11.2016
Datenübernahme Unterstützung gesucht (Region Karlsruhe) Ältere Apple-Hardware 24.09.2014
macht alte airport-karte das gesamte wlan lahm? Ältere Apple-Hardware 12.12.2012
Alte Powerbook – was damit machen. Ältere Apple-Hardware 07.09.2012
Kann man das alte Mac OS Classic Ältere Apple-Hardware 28.06.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche