Alles kaputt.... Library + Rechte

Diskutiere mit über: Alles kaputt.... Library + Rechte im Mac OS X Forum

  1. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Uuuh~...... Ich brauch grad echt (!) Hilfe.

    Ich hab (lange Geschichte) bei meiner /Library in einem Anfall von Wahnsinn die Benutzerrechte geändert. Großer Fehler!! Ursprünglich war es

    "Besitzer: System - Lesen und Schreiben",
    "Gruppe: Admin - Lesen und Schreiben",
    "Andere: Lesen und Schreiben". ​

    Ich hab es nun geändert auf:

    "Besitzer: Ich - Lesen und Schreiben",
    "Gruppe: Admin - Lesen und Schreiben",
    "Andere: Keine Rechte". ​

    Das war ein Fehler, denn OSX will wohl, dass die Library immer "System" gehört und hat es daraufhin selbstständig umgeändert. Deswegen sehen die Rechte jetzt so aus:

    "Besitzer: System - Lesen und Schreiben",
    "Gruppe: Admin - Lesen und Schreiben",
    "Andere: Keine Rechte".​

    Ergo hab ich jetzt keine Rechte mehr zu garnix. Ich kann keine Programme mehr starten und nach dem Reboot startet OSX nur noch mit einem blauen Bildschirm + Mauszeiger. Kein Text, kein Garnix. Bluescreen. Haha.

    Ich bin mit meinem Latein am Ende..................

    -

    Edit:
    1. Im Safemode Booten hilft nicht
    2. Install CD hilft nicht, da ich keine IntelMac Install-CD (hier) hab. Und die PPC Install-CD bootet nicht, stattdessen komm ich nur in's Bootcamp Menü.
    3. Im Single-User Mode Booten funktioniert!
    3.1.: FSCK läuft, hilft aber nicht.
    3.2.: CHMOD funktioniert nicht, da die Rechte bei System+Library drwxrwx--- sind und ich offenbar keine Rechte für CHMOD hab ("chmod: Library: Read-only file system"). Einloggen kann ich mich via login und Name+PW irgendwie nicht...........
    3.3.: Root-User wurde bisher nicht eingerichtet. login root und passwd root funktionieren nicht.

    -
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2006
  2. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    das hast du gut gemacht :D

    hast du schon versucht dich als root einzuloggen?
    Code:
    login root
    falls du root nicht freigeschaltet hast hilft eventuell
    Code:
    passwd
     
  3. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Haha, wer hätte denn gedacht, dass man sich als Admin so leicht selbst aussperren kann.

    "login root" bringt mich zwar zur Passwort-Eingabe, aber ich kenn das Root-Passwort nicht (und hab es auch nicht eingerichtet). Also passwd probieren. Funktioniert irgendwie nicht. Es gibt keine Bestätigung, keine Fehlermeldung, es kommt einfach nur garnix, egal ob ich nun "passwd" oder "sudo passwd" oder "passwd root" eintippe............ nix.

    Hmmmmmmmmmmmh. Sucks big time.
     
  4. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Gott sei's gedankt!!!!

    Virtuelles Freibier für alle!!! Beim nächstem mal passe ich besser auf! OMG! PUH!!!! JUHUUUUUUUUUUUUU!!!!
     
  5. xlqr

    xlqr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    08.09.2003
    na denn, zum wohl ...
     
  6. catvarlog

    catvarlog MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.468
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    30.01.2005
    das ist sehr ungünstig.
    du solltest die rechte reparieren.

    btw: erinnert mich das an meine glorreiche aktion: http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1884481&postcount=44
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Rechte reparieren bewirkt nichts innerhalb des Benutzerordners (zum Glück).
     
  8. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    04.08.2003
    Genau, denn jetzt ist der Rechner offen wie ein Scheunentor.

    Warum ein chmod auf /System? Ich denke Du hast die Rechte nur für /Library gändert.
    Außerdem sollten andere keine Schreibrechte im /Library-Ordner haben. Ebenso ist das generelle Setzen des Execute-Bits auch nicht gut.

    Aber wie kann ich nur sagen: Spielt nicht an Eurem System herum, wenn ihr keine Ahnung habt.. Wenn Ihr daran herumspielen wollt, dann legt Euch einen 2. Rechner zu (gegebenfalls auch ein Linux-System) und spielt damit.
     
  9. blacksy

    blacksy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    14.12.2004
    Haha, grandios!!! Ein Glück! So klug war ich allerdings nicht, ich hatte es natürlich erst einmal mit einem Neustart versucht ;)

    Rechte wurden übrigens gleiiiich nach dem geglückten Reboot repariert bzw.auf den Systemstandard zurückgesetzt und das System läuft wieder wie eine Katze :) Lol, die Blödheit das System offen zu lassen hab ich mir dann doch lieber erspart.

    Ich hab übrigens versucht über das OSX FTP-Sharing nur einen einzigen Ordner freizugeben - anstelle der gesamten Festplatte, was OSX üblicherweise macht:

    Extra nen Zweitbenutzer anlegen allein bringt's nicht, also hab ich mich daran versucht die Rechte aller (System-) Ordner so einzustellen, dass der Zweitbenutzer nur noch Zugriff auf eben diesen einen Ordner hat. Funktioniert, wie oben geschildert, ebenfalls nicht. Hat mich Stunden meines Lebens gekostet. Nach dem ganzen Stress hab ich erst einmal bei Versiontracker gesucht - und siehe da: Mit PureFTPd kann ich das und viel mehr in weniger als 30 Sekunden......................... (uuh~) ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Alles kaputt Library Forum Datum
SL Installation -> weißer Bildschirm, Verbotszeichen, alles kaputt? Mac OS X 19.09.2009
Benutzerkonto kaputt, alles neu, aber wie? Mac OS X 21.06.2008
Nach Keychain Update alles kaputt! Mac OS X 30.10.2007
System.keychain gelöscht...juhuu alles kaputt ! Mac OS X 05.11.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche